BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Am Dienstag, 13. November, 14 bis 17 Uhr, lädt die Interessengemeinschaft der Behinderten und ihrer Freunde (IBF) zu ein...
Nach einer Begehung des Stadtwaldes und des Bürgerhospitalwaldes 10. November mit zwei Waldexperten wenden sich jetzt di...
Der Offene Treff der Prot. Auferstehungskirchengemeinde lädt am Samstag, 17. November, 11 bis 15 Uhr, zum jährlichen Bas...
Uebersicht Speyer

Fahrbahnsanierung Gutenbergstraße
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 10. Oktober 2011 um 13:09 Uhr

Ab Donnerstag, 13. Oktober wird die Fahrbahn der Gutenbergstraße zwischen Wormser Straße und Mathäus-Hotz-Straße saniert. Die Arbeiten erfordern eine Vollsperrung des Abschnittes bis voraussichtlich 21. Oktober.  Die Zu- und Abfahrt  zum Parkplatz Löffelgasse ist für diesen Zeitraum über die Bahnhofstraße möglich. Dazu wird der in der Mathäus-Hotz-Straße befindliche Baustellenbereich für den Umbau der Postgalerie reduziert und die Straße in beide Fahrtrichtungen freigegeben. 

 
 
Potemkinsche Dörfer: Speyerer Künstlerin Heike Jobst stellt in Wormser Kunsthaus Heylshof aus
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 10. Oktober 2011 um 12:41 Uhr

Vom Ausstellungs-Höhepunkt im Wormser Kunsthaus Heylshof sprach Kurator Dr. Olaf Mückain am Samstagabend bei seiner Eröffnungsrede der Ausstellung "MASKED VACANCY" der Speyerer Künstlerin Heike Jobst, zu der zahlreiche Gäste in die ehemalige Industriellenvilla nahe des Wormser Doms gekommen waren. Und tatsächlich sind es außergewöhnliche Werke, die von der Wahlmünchnerin präsentiert werden, darunter zum ersten Mal in diesem Haus Videokunst.

 
 
Neu im bademaxx: Salz/Honig-Abend für Ladies
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 07. Oktober 2011 um 14:53 Uhr

Am 17. Oktober 2011 findet im bademaxx in Speyer zum ersten Mal ein Salz/Honig-Abend statt - exklusiv für Damen. Von 18 Uhr bis 22 Uhr können die Sauna-Besucherinnen mehrere Salinen-Saunasalze testen, die speziell auf die Haut abgestimmt sind und ihr wertvolle Mineralien- und Spurenelemente verleihen. Ein abschließender Honig-Aufguss bindet Feuchtigkeit, reinigt sanft, wirkt klärend und antibakteriell. Aufgüsse finden halbstündlich in der Blockhaussauna und in der Panoramasauna statt.

 
 
Die Zaubermittel der Küchenfee - Biokräuter und - gewürze im Fairen Handel
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 07. Oktober 2011 um 14:12 Uhr

Hintergründe und Wissenswertes über Biokräuter und -gewürze im fairen Handel vermittelt ein Abend am 13.Oktober 19.30 Uhr im Weltladen Speyer, Korngasse 31. Besondere Experten sind eingeladen, die „Zaubermittel“ der Küche, die in kleiner Menge große Wirkung zeigen und unseren Speisen den besonderen Pfiff verleihen, näher zu bringen:

 
 
Seenotkreuzer JOHN T. ESSBERGER ab sofort im Museum begehbar
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 07. Oktober 2011 um 09:21 Uhr

Einer der größten Seenotkreuzer der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) ist nun fernab der Küste im „Technik Museum Speyer“ für Besucher zugänglich: Museumsleiter Hermann Layher und DGzRS-Vorsitzer Gerhard Harder gaben die JOHN T. ESSBERGER am Mittwoch, 5. Oktober 2011, gemeinsam zur Besichtigung frei.

 
 
Willkommenskultur und politische Mitbestimmung für alle - Grünen-Bundestagsabgeordneter Josef Winkler fordert Offenheit und Toleranz
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 06. Oktober 2011 um 12:05 Uhr

Eine Willkommenskultur schaffen, die Integration der Migranten vorantreiben. So lautete die Kernaussage anlässlich einer Informationsveranstaltung der Grünen im Restaurant "philipp eins", einer Veranstaltung, bei der der grüne Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende aus Berlin, Josef Winkler, während seiner Herbsttour durch Rheinland-Pfalz auch in Speyer Station machte.

 
 
Synagoge in Speyer wird am 9. November feierlich eröffnet - Bundespräsident Christian Wulff kommt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 05. Oktober 2011 um 21:53 Uhr

Speyer hat nach 73 Jahren wieder eine Synagoge. Das neue Gotteshaus wird am 9. November 2011 um 18.00 Uhr feierlich eröffnet. Zu der Einweihungsfeier laden Ministerpräsident Kurt Beck, der Vorsitzende der Jüdischen Kultusgemeinde der Rheinpfalz, Israel Epstein, und der Speyerer Oberbürgermeister Hansjörg Eger gemeinsam ein. Es werden rund 250 geladene Gäste erwartet. Bundespräsident Christian Wulff hat sein Kommen bereits zugesagt. Speyer ist wie die beiden anderen SCHUM-Städten Mainz und Worms ein für die Geschichte des Judentums außerordentlich bedeutsamer Ort. Mit der neuen Synagoge, die auch als Gemeindezentrum dienen wird, ist jüdisches Leben wieder sichtbar zurück im Speyerer Leben.

 
 
Kreativwerkstatt: Buntes Herbstprogramm - Noch einige Plätze frei
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 05. Oktober 2011 um 21:52 Uhr

Die Kreativwerkstatt der Stadt Speyer bietet ein buntes Programm für Kinder und Jugendliche. Im laufenden Semester sind noch einige wenige Plätze in verschiedenen Kursen für 7- bis 16-Jährige frei. Zunächst startet am 22. Oktober das Kochduell mit Jule Varelmann. Dabei treten die Jugendlichen ab 12 Jahren in zwei Teams gegeneinander an, indem sie mit einer Tüte voll Einkäufen überraschende Gerichte zaubern. Grundkenntnisse im Kochen sollten die künftigen Starköche mitbringen. Ab dem 28. Oktober tauchen Kinder ab 7 Jahren mit Kursleiter Niki Hönig zeichnerisch in die Tiefsee.

 
 
Stadthallenparkplatz gesperrt - Shuttle wegen Weinprobe umgeleitet
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 05. Oktober 2011 um 14:49 Uhr

Wegen einer Veranstaltung ist der gesamte Parkplatz der Stadthalle am Montag, dem 10.Oktober, ab 8 Uhr für den Individualverkehr gesperrt, dies gilt auch für Jahres- und Monatsparkscheininhaber.

 
 
Prof. Dr. Joachim Wieland neuer Rektor der Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 04. Oktober 2011 um 14:57 Uhr

Seit dem ersten Oktober 2011 hat die DHV Speyer einen neuen Rektor. Der bisherige Prorektor, Professor Dr. Joachim Wieland war am 25. Juli 2011 vom Senat der Hochschule als Nachfolger von Professor Dr. Stefan Fisch gewählt worden, der das Amt zwei Jahre lang inne hatte. Der 1951 geborene Wieland studierte in Bielefeld und Cambridge Rechtswissenschaft. Erste wissenschaftliche Erfahrungen sammelte er nach seinem Staatsexamen als Mitarbeiter von Univ.-Prof. Dr. Dr. E.-W. Böckenförde an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau.

 
 
Gutenbergstraße gesperrt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 04. Oktober 2011 um 14:30 Uhr

Vom 4. Oktober bis einschließlich 7. Oktober 2011 muss für Fassadensicherungsarbeiten die Gutenbergstraße zwischen Mathias-Hotz-Straße und Maximilianstraße für den Verkehr gesperrt werden. Die Arbeiten erfordern den Einsatz eines Autokranes, der aufgrund seiner Abmessungen lediglich eine Restbreite von zwei Meter in der Straße ermöglicht. Fußgänger sind in der Lage die Arbeitsstelle zu passieren. Sicherungsposten der ausführenden Firma werden dabei auf eventuelle Gefahren hinweisen. Die Arbeiten werden im oben genannten Zeitraum täglich zwischen 7.30 und 17 Uhr abschnittsweise an drei Stellen in der Gutenbergstraße durchgeführt. Außerhalb dieser Zeiten ist die Straße wieder freigegeben. Für Rückfragen steht eine Zentrale Servicenummer der ARGE- Postgalerie unter der Rufnummer 0410 / 790 80 34 zur Verfügung. (spa)

 
 
SPD-Projektgruppe 'Umwelt und Lärmschutz' begeht Adenauerpark
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 04. Oktober 2011 um 14:15 Uhr

Die Projektgruppe  „Umwelt und Lärmschutz“ des SPD-Stadtverbandes Speyer trifft sich am 10. Oktober, um 17:00Uhr am Eingang des Adenauerparks (Bahnhofstraße). Unter der Leitung von Petra Spoden und Heinz-Peter Wierig findet eine Begehung des Parks im Hinblick auf seine Barrierefreiheit statt. Anschließend trifft sich die Gruppe um 18:00 Uhr zu einer gemeinsamen Aussprache im Restaurant Poseidon. Bei Regen findet die Begehung nicht statt und die Gruppe trifft sich direkt ab 18:00 Uhr im Restaurant. Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Stadt. (spa)

 
 
Speyerer THW hat noch keine Nachwuchsprobleme - 'Blaue Engel' präsentieren sich am Altpörtel
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 03. Oktober 2011 um 09:24 Uhr

Das Technische Hilfswerk (THW) braucht bundesweit Nachwuchs. Deshalb haben sich die Oberen der Zivilschutzorganisation, die zum Zuständigkeitsbereich des Bundesinnenministers gehört und bei Katastrophen im  In- und Ausland zum Einsatz kommt, eine  Imagekampagne gestartet. Unter dem damaligen Bundesinnenminister und späteren SPD-Bundespräsidenten Gustav Heinemann wurde 1950 das THW gegründet, blickt also auf eine über 60-jährige Geschichte zurück. "Wir haben das Glück, dass wir momentan viele  Jugendliche haben, müssen uns in Speyer kurz bis mittelfristig keine Sorgen um unsere Einsatzfähigkeit machen", sagte Andreas Garrecht, Zugführer der Speyerer THW'ler, die am Samstag am Altpörtel im Rahmen des bundesweiten Aktionstags unter dem Slogan „Raus aus dem Alltag. Rein ins THW!“ um Nachwuchs warben.

 
 
Tausende feiern Domweihjubiläum in Speyer - Grußbotschaft des Papstes - Lange Schlangen am Domnapf (MIT FOTOSERIE)
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 02. Oktober 2011 um 13:53 Uhr

Rund dreitausend Gläubige feierten am Sonntag mit einem festlichen Jubiläumsgottesdienst, den Kardinal Walter Kasper als päpstlicher Sondergesandter leitete, das 950-jährige Weihejubiläum des Speyerer Domes. In der Feier, die das ZDF live übertrug, verlas Weihbischof und Dompropst Otto Georgens eine Grußbotschaft Papst Benedikts XVI., in der dieser den Dom als herausragendes Zeugnis des christlichen Glaubens und der Marienverehrung in Deutschland würdigte.

ZUR FOTOSERIE

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück411412413414415416417418419420WeiterEnde»

Seite 419 von 449

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.