BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Am heutigen Sonntag ereignete sich auf der B 39 zwischen den Abfahrten Speyer-Vogelgesang und Speyer- Süd/Landauer-Str...
Der AV 03 Speyer kann seine Trainingshalle bauen. In seiner Sitzung am 18. September machte der Bau- und Planungsausschu...
Elf pädagogische Fachkräfte aus den katholischen Pax Christi Kindertageseinrichtungen haben zum Abschluss ihrer sechstäg...
Uebersicht Speyer

Sparkassengeschäftsstelle Speyer-Süd feiert 50-jähriges Bestehen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 28. August 2011 um 10:13 Uhr

Tages Arbeit, abends Gäste! Saure Wochen, frohe Feste!, lautete das Motto, nach Goethes Schatzgräber, das Tobias Brandenburger, Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle Süd, treffend am  Abend der Feierlichkeiten zum  50-jährigen Jubiläum der Sparkassen-Geschäftstelle "An der Gedächtniskirche" in der Bartholomäus-Weltz-Str. 5 in Speyer in seiner Ansprache formulierte. Brandenburger, der die Filiale seit letztem Jahr leitet und sich nach eigner Aussage im Süden der Domstadt  wohl fühlt, hieß seine Gäste am Freitagabend, darunter den früheren Oberbürgermeister Werner Schineller, dessen Amtsnachfolger HansJörg Eger und zahlreiche Ehrengäste und Geschäftspartner sowie Vertreter aus Wirtschaft und Politik willkommen.

 
 
Bürgerinitiative 'Lärmschutz' lädt ein - Dachverband gründen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 27. August 2011 um 09:29 Uhr

Die Bürgerinitiative (BI) „Lärmschutz“  lädt Mitglieder, Freunde und Unterstützer am Samstag, 3. September, 16.00 Uhr in die „Waldeslust“ Iggelheimer-Straße 19 ein. Um etwas gegen den Verkehrslärm und für die Interessen der Anlieger von B 9, B 39 und A 61 unternehmen zu können, ist es erforderlich, dass wir einen Verein gegen Lärm und Umwelt gründen. Im Anschluss wollen wir mit allen ähnlich betroffenen BI´s einen Dachverband gründen, um auch politische Durchschlagskraft zu erzielen

 
 
Angelsport und Fischzuchtverein: Seniorentag und zweites Fischerfest
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 27. August 2011 um 08:14 Uhr

Der Angelsport und Fischzuchtverein lädt traditionsgemäß am 28. August, von 08:00 bis 18:00Uhr, alle Seniorinnen und Senioren des Vereins zu einem Seniorentag ein. Aufgrund der großen Resonanz wird der Angelsport- und Fischzuchtverein am 03. und 04.September erneut ein Fischerfest ausrichten. Der Fischverkauf beginnt am Samstag, 03. September, ab 17:00Uhr, und am Sonntag von 10:30Uhr bis 19:00Uhr.Alle Angelfreunde und Gäste sind zu einem gemütlichen Beisammensein bei Speisen und Getränken eingeladen. (spa)

 
 
19 Raummodule: Beim Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer entsteht in Schnellbauweise neue Geburtshilfeabteilung (MIT FOTOSERIE)
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 26. August 2011 um 19:06 Uhr

Seltsame Dinge gehen seit Mitte dieser Woche vor dem Haupteingang des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses in der Speyerer Hilgardstraße vor sich, denn dort hat sich ein riesiger Kran aufgebaut und eine Reihe von Tieflader-Lastwagen parken auf einer eigens abgesperrten Fläche, beladen mit Containerähnlichen Kästen. Diese Kästen, bei denen es sich um 19 sogenannte Raummodule handelt, wurden von einem 50 Meter hohen  Autokran 50 Meter mit einer Hubleistung von 450 Tonnen und einer Reichweite von 46 Metern auf das Dach des flachen Erdgeschoßbaus gehoben, denn dort sollen im Rahmen der Erweiterung und Modernisierung der geburtshilflichen Abteilung drei neue Kreißsäle sowie Patienten-, Schwestern- und Arztzimmer entstehen.

ZUR FOTOSERIE

 
 
Keine Beeinträchtigungen: Feueralarm im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 25. August 2011 um 21:18 Uhr

Ein nicht relevantes Teil der Stromversorgung, das aus ungeklärter Ursache beschädigt wurde, habe am heutigen Nachmittag des 25. August einen Feueralarm im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus ausgelöst, heißt es in einer Pressemeldung der Klinik. Das beschädigte Teil sei sofort abgeschaltet und wird ausgetauscht worden. Die Stromversorgung im Krankenhaus sei jederzeit gewährleistet gewesen, Patienten und Mitarbeitende zu keiner Zeit gefährdet. (spa)

 
 
SWG zum Fall Scheid: 'Beigeordneter bereut Ausrutscher im privaten Bereich' - Durch Annahme des Strafbefehls Verfahren rasch beenden
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 25. August 2011 um 21:11 Uhr

"Das Nachdenken muss nicht jetzt beginnen, es muss jetzt abgeschlossen werden." Diese Meinung vertritt Martin Roßkopf, Vorsitzender der Speyerer Wählergruppe, in seiner Stellungnahme zum Bericht der Tageszeitung "Die Rheinpfalz" von heute, der sich mit dem Fall Frank Scheid befasst. Zur Erinnerung: Der Beigeordnete der Stadt Speyer war vor einigen Wochen unter bislang ungeklärten Umständen, allerdings stark alkoholisiert, mit dem Fahrrad zu Fall gekommen und hatte sich dabei nicht unerheblich verletzt. Laut Staatsanwaltschaft Frankenthal soll ein Strafbefehl gegen Scheid in vierstelliger Höhe erlassen werden.

 
 
Helfereinsatz in Bussen zentrales Thema - Kurzes Tagesordnungsprogramm bei erster Stadtratsitzung nach der Sommerpause
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 25. August 2011 um 11:59 Uhr

Auf lebhaftes Interesse des Stadtrates stieß gestern Abend das Thema, Bushelfer für gehbehinderte Senioren an bestimmten Streckenlinien ( Beispiel:zu den Gesundheitszentren an der Stadtperipherie) und zu den Hauptverkehrszeiten einzusetzen. Dafür böten sich gemäß einem Prüfantrag der CDU geringfügig Beschäftigte im Einvernehmen mit Betreiber Gabis und unter Mitwirkung des VFBB, (Verein zur Förderung der beruflichen Bildung) beziehungsweise über den neuen Bundesfreiwilligendienst an. Die Idee stieß bei der Verwaltung sowie allen Fraktionen auf Zustimmung, jedoch beim praktischen Umsetzen blieben die Meinungen kontrovers. Die Bürgergemeinschaft und SPD forderten die Einhaltung der vertraglichen Verpflichtung der darin sonders geschulten Busfahrer, eine solche Hilfe zu leisten.

 
 
Speyer: Negative Auswirkungen befürchtet: Grüne boikottieren Flugplatz-Einweihung
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 25. August 2011 um 03:50 Uhr

Die Speyerer Grünen werden nicht an der Eröffnungsfeier für den neuen erweiterten Speyerer Flugplatz teilnehmen. Dies teilten sie in nachstehender Presseerklärung mit: „Der Verkehrslandeplatz Speyer–Ludwigshafen GmbH wird am 2.September offiziell eröffnet. Die Einladung hierzu erfolgte im Tandem von der IHK der Pfalz und dem Speyerer OB. Laut Einladungstext: 'Zwei Jahrzehnte Diskussion, fast ein Jahrzehnt Planungs- und Rechtsverfahren sowie knapp ein Jahr Bauzeit ... und nun : Start frei!'

 
 
'Jump `n` Chill' - Jugandstadtrat schafft Gelegenheit zum austoben und abhängen (MIT FOTOSERIE)
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 25. August 2011 um 03:44 Uhr

Zu "Jump `n` Chill" hatte der Speyerer Jugendstadtrat am vergangenen Samstag auf das Gelände des bademaxx eingeladen. Viele hundert Jugendliche waren gekommen, um den Nachwuchsbands zuzuhören, selbstgeschriebene Texte vorzulesen, sich beim Beachvolleyballturnier körperlich zu verausgaben oder einfach nur mit Freunden abzuhängen. Der grüne bademaxx-Rasen wurde zur Chill-Out -Arena. Wen der kleine oder große Hunger beziehungsweise Durst plagte, der konnte sich zu zivilen Preisen mit Speisen und Getränken versorgen.

ZUR FOTOSERIE

 
 
LESERMEINUNG: Flugplatzeinweihung für Ursula Thiele ein Trauertag
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 24. August 2011 um 23:30 Uhr

Ursula Thiele aus Speyer nimmt in ihrem Leserbrief Stellung zur Eröffnung des erweiterten Speyerer Flugplatzes: "Flugplatzeinweihung. Ein Freudentag?  Für mich - und sicher auch für viele andere  - ein Trauertag! Warum? Weil über den Kopf der Bürger in Speyer eine Entscheidung getroffen wurde, die für unsere Stadt unterm Strich nur Nachteile bringen wird. Es kann noch so schön geredet werden, so müssen die für den Ausbau Verantwortlichen doch letztendlich zugeben:

 
 
Großes Jahresfest der Diakonissen Speyer-Mannheim - Informationen und Unterhaltung für die ganze Familie
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 24. August 2011 um 22:40 Uhr

So vielseitig wie die Arbeitsbereiche der Diakonissen Speyer-Mannheim ist das Programm des Jahresfestes am Sonntag, dem 4. September. Das Fest beginnt um 11 Uhr mit einem Gospel-Gottesdienst mit dem Spiritualchor Spirit of Sound, Schwegenheim und dem Speyerer Posaunenchor. Die Predigt hält der Präsident der Kaiserswerther Generalkonferenz, Pfarrer Christof Naef vom Diakonissenhaus Bern. Im Anschluss an den Gottesdienst präsentieren sich bis gegen 15 Uhr die Einrichtungen der Diakonissen Speyer-Mannheim mit Informationen und Unterhaltung für die ganze Familie. Kinderschminken, Spiele, Riesenseifenblasen, Trommeln, Zirkus, Tischkicker, Gipsen und vieles mehr sorgen für viel Abwechslung für Kinder, Hygienetipps und Gesundheitscheck sowie das laparoskopische „Gummibärchen-Operieren“ und der Flohmarkt der Diakonischen Gemeinschaft bieten Interessantes auch für die erwachsenen Besucher. Außerdem informiert das Bildungszentrum über Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich Pflege, Hebammenwesen sowie Erziehung und Sozialwesen.

 
 
aktuell-Kommentar: Bei öffentlichem Personennahverkehr die Chance nutzen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 24. August 2011 um 22:35 Uhr

Von Klaus Stein
Beim Thema öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) in Speyer wird schnell klar, dass einiges im Argen liegt. Wie könnte es sonst sein, dass alle speziell für den innerstädtischen Verkehr ehemals angeschafften City-Shuttle zur gleichen Zeit defekt sind oder dass viele Busse fast ohne Passagiere fahren. Das Problem liegt tief, denn mit der europaweiten Ausschreibung des Busverkehrs in der Domstadt kam ein britisches Großunternehmen zum Zug, das mit ausgenudelten Standard-Linienbussen auch bei Dumping-Preisen noch einen Raibach macht.

 
 
Speyer: Stinkende Abgaswolken: Große Standard-Linienbusse im Innenstadtverkehr - Alle vier Shuttles defekt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 24. August 2011 um 22:31 Uhr

Im Zehn-Minuten-Takt tuckern riesige Omnibusse durch die Fußgängerzone, ziehen eine Dieselqualmwolke hinter sich her in deren Dunstkreis die Radfahrer an den Rand der Ohnmacht geraten, weil ihnen die Luft weg bleibt. Auffällig ist auch, dass solch ein normaler Standard-Linienbus (12 Meter Länge), der je nach Sitzplatzanordnung in der Regel zwischen 33 und 44 Sitzplätzen und entsprechend zwischen 40 und 60 Stehplätzen Fassungsvermögen hat, in den seltensten Fällen auch nur annähernd mit Passagieren voll besetzt ist. Nicht selten sind sie leer oder nur mit wenigen Fahrgästen bestückt, so die Beobachtungen von speyer-aktuell zu verschiedensten Tageszeiten.

 
 
Marlene Dietrich und Zarah Leander beim Sommerfest im Salier-Stift
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 24. August 2011 um 22:26 Uhr

Am 21. August lud das Salier-Stift zu seinem diesjährigen Sommerfest ein. Ein großes buntes Programm mit Musik und Tanz wartete auf die vielen Gäste, unter ihnen Oberbürgermeister Hansjörg Eger Den Startschuss zu der veranstaltung gestaltete der 17-köpfige Shanty-Chor, die „Rheinauer Seebären“. Begleitet wurde der stimmgewaltige Chor vonSchifferklavieren und Gitarre. Bekannte Lieder wie „Wir lieben die Stürme“, „Ave Maria der Meere“, „Wie schön ist die Heimat“ und „Nimm` uns mit Kapitän auf die Reise“ erfreuten die Gäste. Das begeisterte Publikum sang und schunkelte zu den Liedern. Zwischen den einzelnen Stücken gaben die Chormitglieder  „Seemannsgarn“ zum Besten.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück411412413414415416417418419420WeiterEnde»

Seite 415 von 436

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.