BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Aus Platznot im Ausweichquartier Heiliggeistkirche des Speyerer Kinder- und Jugendtheater wagten Theaterleiter Matthias ...
Von Klaus Stein Der FC Speyer 09 hat mit Artur Morgenstern ein neues Ehrenmitglied. Ohne Gegenstimme folgten die Anwese...
Die Europäische Union (EU) steckt derzeit in einer schwierigen Phase. Großbritannien ist gerade dabei, aus der EU aus...
Eberhard Cherdron feiert 75. Geburtstag: Ministerpräsidentin Malu Dreyer würdigt langjähriges Wirken in Kirche und Gesellschaft
Drucken
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 06. November 2018 um 22:36 Uhr
"Als Präsident der Evangelischen Kirche der Pfalz und als Theologe mit Weitblick und Verantwortungsbewusstsein haben Sie sich für soziale Gerechtigkeit und ein solidarisches Miteinander in der Gesellschaft stark gemacht. Dafür danke ich Ihnen sehr herzlich." Mit diesen Worten gratuliert Ministerpräsidentin Malu Dreyer dem ehemaligen Kirchenpräsidenten Eberhard Cherdron zu seinem 75. Geburtstag am 7. November. Auch in seinem Ruhestand habe er sich in zahlreichen Ehrenämtern um das Wohl der Menschen und die Verständigung innerhalb und außerhalb der Kirche verdient gemacht, so die Ministerpräsidentin.

Der Kirchenpräsident a.D. setze sich mit großem Engagement für den Dialog zwischen Kirchen und Gesellschaft ein. Im Jahr 2015 wurde er deshalb mit dem rheinland-pfälzischen Landesverdienstorden ausgezeichnet. Ein wichtiger Schwerpunkt seiner Arbeit seien die Kontakte zur evangelischen Jugendarbeit in der DDR gewesen. Die Zusammenführung der kirchlichen Jugendarbeit zwischen Ost und West habe er maßgeblich mitbegleitet. Für das neue Lebensjahr wünsche sie ihm alles Gute, Gesundheit, Glück und Wohlergehen, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer.
Eberhard Cherdron wurde 1943 in Speyer geboren. Von 1998 bis 2008 war er Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche der Pfalz.

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.