BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Der Russenweiher im Neuland hat in der Vergangenheit immer wieder für Schlagzeilen gesorgt, da er mehrfach unter Sauerst...
Auf eine Fortsetzung des "Goldenden Oktobers" hoffte die Beigeordnete Stefanie Seiler beim Pressegespräch zur ...
Eine Bewegung, angestoßen von oben, bekommt Beine und lernt laufen. Die von Sarah Wagenknecht initiierte Sammlungsbewegu...
Erster Schultag in der neuen Schule für Physiotherapie Speyer
Drucken
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 09. Oktober 2018 um 08:00 Uhr
Der erste Schultag ist vorbei und die ersten Eindrücke haben die 31 Schülerinnen und Schüler der neuen Schule für Physiotherapie bereits gesammelt. Heute erst einmal in den nagelneuen Unterrichts- und Aufenthaltsräumen. In einem Jahr geht es dann zum praktischen Unterricht am Patienten im Sankt Vincentius Krankenhaus Speyer und im Krankenhaus Zum Guten Hirten in Ludwigshafen, die – wie die neue Schule - unter gleicher Trägerschaft der Krankenhaus-Stiftung der Niederbronner Schwestern stehen.

Doch bis es so weit ist, drücken die Schüler die Behandlungsbank, denn die typische Schulbank fehlt. Genauso wie eine Schultafel an der Wand und die typischen Schulbücher. Vielmehr gibt es Beamer und Whiteboard, Laptops und Tablets stehen auf den Bänken und gelernt wird unter anderem über eine spezielle Lernplattform.
Die Schülerinnen und Schüler werden in den kommenden drei Jahren vom Lehrerteam umfangreich in Theorie und Praxis geschult. Einer von ihnen ist Tim Heinemann, 22 Jahre jung und aus Speyer. "Während meines FSJ beim Bistum Speyer habe ich das große Werbebanner vor der Schule entdeckt, da war mir schnell klar, dass ich mich hier bewerben will", berichtet Heinemann. Besonders gelungen findet er das Farbkonzept innerhalb der Räume, die sich an das Schullogo anlehnen. Er hat zudem das Glück, einen der Studienplätze erhalten zu haben. Der ausbildungsintegrierende, duale Studiengang kombiniert das Bachelor-Studium Physiotherapie an der Hochschule für Gesundheitsorientierte Wissenschaften Rhein-Neckar (HGWR) in Mannheim mit einer praktischen Berufsausbildung an der Schule für Physiotherapie Speyer.

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.