BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Die Konsequenzen, die Stadt und Forst aus den Auflagen der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) nach der De...
Als die Speyerer Feuerwehr nach ihrer Alamierung am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr an der Einsatzstelle in der Auestra...
Die neue Fasnachtsprinzessin Anna I. der Speyerer Karnevalgesellschaft (SKG) steht unter einem besonderen Stern. Der ist...
Alt bewährt und innovativ: Speyerer Brezelfest stimmungsvoll eröffnet - Herbert Kotter vollzieht Faßbieranstich
Drucken
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 13. Juli 2018 um 11:49 Uhr

Von Klaus Stein
Ob Riesenrad mit unvergleichlichem Blick über die Domstadt Speyer bis hin zu Odenwald und Pfälzerwald, Fahrgeschäft-Klassiker wie Auto-Skooter oder die rasanten, schnell drehenden Karussells jeglicher Art - das Speyerer Brezelfest 2018 hat wieder einiges zu bieten. Etwa 100 Schausteller garantieren sechs Tage lang für vielfältige leibliche Genüsse und großen Spaß für die ganze Familie.

 

Bei seiner Eröffnungsrede betonte Verkehrsvereins-Vorsitzender Uwe Wöhlert am Donnerstagabend dann auch, dass das Traditionsfest und der Verkehrsverein nicht nur Alt-Bewährtes beibehält sondern auch innovative Ideen entwickelt, damit das größte Volksfest am Oberrhein weiter auf Erfolgskurs bleibt.
Sein besonderer Dank galt dem "Kreativteam" des "Dirndl-Lederhosen-Komitees", das verantwortlich zeichne für den "Riesenbrezel"-Weltrekord am Samstag auf der unteren Domwiese.
Wöhlert hatte eine lange Liste von Ehrengästen, die er begrüßte, darunter den Bundestagsabgeordneten Johannes Steiniger, Landtagsmitglied Reinhard Oelbermann (beide CDU), die komplette Stadtspitze mit Oberbürgermeister Hansjörg Eger und seiner designierten Nachfolgerin Stefanie Seiler, derzeit noch Beigeordnete. Auch den Eichbaum-Geschäftsführer Thomas Keilbach sowie Verkaufsdirektor Jochen Schneider, wurden von ihm besonders willkommen geheißen. Eine große Delegation aus Ravenna, darunter etliche junge Leute, begrüßte der Vorsitzende sogar auf Italienisch.
Nach einem Grußwort des Oberbürgermeisters, der diesmal auf die Ehre des Faßbieranstichs zugunsten von Herbert Kotter verzichtete und dabei darauf hinwies, dass ihm selbst das Einschlagen des Zapfhahns bekanntermaßen nicht immer reibungslos gelungen sei.
Kotter, der seit 30 Jahren  gemeinsam mit seiner Ehefrau Ilona und einem Helferteam den Brezelfestlauf organisiert hatte und diese Aufgabe jetzt an den RC Vorwärts Speyer abgegeben hat (wir berichteten), bekam auch den Anstich ordentlich hin.
Danach sprach Brezelkönigin Laura I. die Magischen Worte: "Das Brezelfest ist eröffnet."
Mit einem stektakulären Auftritt der Peitschenknaller aus Ravenna und Blasmusik des Musikvereins Mechtersheim klang die Eröffnungsfeier aus.
Zuvor hatte sich ein kleiner Festzug vom Altpörtel aus zum Festplatz bewegt, angeführt durch den Fanfarenzug Rot-Weiß. (Fotos: ks)
 

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.