BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Das Landesamt für Umwelt (LfU) hat am Speyerlachsee (er gehört zu den Binsfeldgewässern) ein vermehrtes Vorkommen der Bl...
Bereits vor etwa einem Jahr war der AV 03 Speyer, fünffacher Deutscher Mannschaftsmeister im Gewichtheben, mit der Idee ...
Vor viereinhalb Jahren diagnostizierte der Chefarzt Dr. Hans-Jörg Meier-Willersen der Klinik für Innere Medizin am Sankt...
DIE LINKE kritisiert Ablehnung eines Beirats für Menschen mit Beeinträchtigung
Drucken
SPEYER | Speyer heute
Donnerstag, den 03. Mai 2018 um 08:26 Uhr
In einer Pressemeldunz zeigt sich "DIE LINKE enttäuscht über die Ablehnung eines Antrags im Stadtrat zur Schaffung eines Beirats für Menschen mit Beeinträchtigung" durch CDU, Grüne und SWG. Nach Meinung der Linken "beschämen sie sich selbst, denn Menschen mit Beeinträchtigung brauchen nicht nur Barrierefreiheit, wie von der CDU behauptet, sondern Teilhabe und aktive Teilnahme am Leben."

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.