BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information
Hans-Joachim Ritter bleibt Vorsitzender der Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V.
Drucken
REGIONAL | RHEIN-NECKAR-PFALZ
Donnerstag, den 20. September 2018 um 18:10 Uhr
Die wertkonservative "Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V." mit Sitz in Bonn hat in Berlin im Rahmen einer Mitgliederversammlung Neuwahlen durchgeführt. Der Gründer und bisherige Vorsitzende Hans-Joachim Ritter (Rülzheim) wurde ebenso wie der bisherige Schatzmeister Ulrich Brehme (Osnabrück) im Amt bestätigt. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde der Dipl.-Betriebswirt (FH) Burkhard Beppler (Ebsdorfergrund) gewählt.

Auch die beiden Kassenprüfer Fabienne Körner (Dudenhofen) und Anton Steber (Speyer) wurden in ihren Ämtern bestätigt. 
 Hans-Joachim Ritter konnte im Rahmen seines Rechenschaftsberichts auf umfangreiche Projekte und Ereignisse verweisen. So feierte beispielsweise die Stiftung im vergangenen Jahr auf dem Hambacher Schloss ihr 25-jähriges Bestehen unter anderem mit Prof. Dr. Klaus Töpfer, der die Festrede hielt und mit dem Preis "Goldener Baum" für sein Lebenswerk geehrt wurde. Große Projekte waren das Projekt "KlimawandeLernen.BauGB_RLP", durch das kommunale Planungsbeauftragte geschult wurden, das laufende Projekt "KlimawandelAnpassungsCOACH _RLP", durch das 14 Kommunen in Rheinland-Pfalz gecoacht werden oder das Energie-Effizienz-Netzwerk der EnergieAgentur Speyer-Neustadt/Südpfalz der Stiftung "grEEN Palatina", durch das 10 große Unternehmen gecoacht werden, um Energie und CO2 in erheblichen Mengen eingespart werden. (spa/Foto: ks Archiv)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.