Anzeige Brezelfest

BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Speyer hat seit heute ein weiteres Superlativ in seinen Annalen, einen Rekord auf den die Welt sicherlich gewartet hat: ...
Von Klaus Stein Ob Riesenrad mit unvergleichlichem Blick über die Domstadt Speyer bis hin zu Odenwald und Pfälzerwald,...
Für eine Probe war das schon ganz in Ordnung, aber beim Aufstellen der Riesenbrezel ist noch reichlich Luft nach oben. D...
Schwimmen: Karsten Dellbrügge vom WSV Speyer zweifacher "Internationaler deutscher Meister" der Masters
SPORT - Wassersport
Dienstag, den 03. Juli 2018 um 08:48 Uhr

Als zweifacher Internationaler Deutscher Meister der Masters kehrte Karsten Dellbrügge vom WSV Speyer aus Mölln von den Freiwassermeisterschaften zurück. Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen von bis zu 27 Grad starteten am Sonntagmorgen die Masters zur 5km Entscheidung in den Schulsee. Nach dem Massenstart der 56 Teilnehmer bildete Karsten Dellbrügge (AK 55) auf dem 1km langen Rundkurs mit Gunnar Splittgerber (AK 45) vom BSC Robben Berlin eine kleine Schwimmgemeinschaft.

 
Rudern: Elke Müsel und der RGS-Masters-Achter siegen in Offenbach
SPORT - Wassersport
Dienstag, den 03. Juli 2018 um 08:45 Uhr

Die 94. Offenbacher Ruder-Regatta auf dem Main sollte den Masters-Ruderern der RG Speyer als letzte Vorbereitung für die Ende Juli anstehende Euro-Masters-Regatta dienen. Der Test gelang mit drei Siegen und einem zweiten Platz mehr als zufriedenstellend. Doch die Regatta wurde aus Speyerer Sicht vom Jüngsten im Feld eröffnet. Junior-B-Ruderer Ole Bartenbach war im Doppelvierer mit Steuermann und im Einer am Start über die 500-Meter-Strecke. Beim Rennen des Junioren-B-Doppelvierers verstärkte Ole Bartenbach in der Renngemeinschaft Bernkasteler RV/RG Speyer die Crew aus Bernkastel und kam auf Platz drei, dem er im Einer einen  vierten Rang folgen ließ.

 
Hilfsaktion für Kristina Vogel: RV 08 Dudenhofen verlost Cross Rad zugunsten schwer verletzter Olympiasiegerin
VORDERPFALZ - VBG Roemerberg-Dudenhofen
Dienstag, den 03. Juli 2018 um 08:37 Uhr

Nach ihrem schweren Unfall beim Training auf der Radrennbahn in Cottbus liegt Kristina Vogel noch immer auf der Intensivstation eines Berliner Krankenhauses. Da die 27 Jahre junge  Radsportlerin, die auf der Bahn  zwei Olympiasiege und elf Weltmeister-Titel eingefahren hat, bei den Deutschen Meisterschaften in der Dudenhofener "Badewanne" Mitte Juli nicht starten und ihre Karriere höchstwahrscheinlich nicht fortsetzen kann, wollen der ausrichtende Radfahrerverein 08 Dudenhofen und der Speyerer Radsportfachhändler Matthias Schumacher mit der Verlosung eines hochwertigen Fahrrads eine  vierstellige  Geldsumme zusammenbekommen und diese in  einen Unterstützungsfonds  zugunsten der schwer verletzen Leistungssportlerin fließen lassen.

 
Ferien Reitkurs beim Reitclub Speyer: Gemeinsam den Umgang mit dem Pferd erlernen
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 03. Juli 2018 um 08:27 Uhr

Mama, ich wünsche mir ein Pony, ein Satz, den wohl viele  Eltern schon oft von Ihren Kindern gehört haben. Auch wenn dieser Wunsch nur in den seltensten Fällen erfüllt wird, tut die Bewegung neben und auf dem Pferd Kindern jeden Alters gut. Gerade beim Umgang mit dem  Pferd erlernen die Kinder spielerisch Verantwortungsbewusstsein, Respekt und Verständnis. So geschehen beim ersten Sommerferien-Reitkurs 2018, der betreut wurde von erfahrenen Reiterinnen wie Klara, Samira, Lilli und Sera vom Reitclub Speyer, die die Hilfen zur Hand gaben.

 
Wochenlange Vorarbeit: Festwagen-Team um Hansjörg Hess kümmert sich um Verkehrsvereins-Festwagen
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 03. Juli 2018 um 07:27 Uhr

Von Klaus Stein
Bis sich am Brezelfestsonntag der traditionelle Festzug durch Speyer windet und tausende Menschen erfreut, die alljährlich die Straßen säumen, haben eine ganze Reihe Menschen viel ehrenamtliche Arbeit geleistet. Einen nicht unerheblichen Anteil davon tragen Hansjörg Hess und seine "Festwagenmannschaft". Bereits Wochen vor dem Brezelfest sind sie in einer großen Halle am ehemaligen Gaswerk im "Armesünderweg" am Werkeln, um die neun Festwagen des Speyerer Verkehrsvereins einsatzbereit und verkehrssicher zu machen. Es ist sofort zu spüren, die alle haben großen Spaß miteinander und bei dem, was sie machen.

 
Dorade statt Backfisch: Warum ein geplanter Fischerfestbesuch im Restaurant endete
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 02. Juli 2018 um 21:32 Uhr

Von Klaus Stein
Das Wetter war wirklich toll und die Aussicht, den Sonntagmittag im Freien am See zu verbringen sehr verlockend. In der Hoffnung auf ein schattiges Plätzchen mit gekühltem Getränk und ein leckeres Mittagessen schwinge ich mich also aufs Rad, um beim Fischerfest des Angelsport- und Fischzuchtvereins einen der bekannt köstlichen, goldbraun-knusprig gebratenen Zander zu verspeisen.

 
Picknickkonzert mit "Les Primitifs" im Alten Hafen
SPEYER - Kultur Speyer
Montag, den 02. Juli 2018 um 20:39 Uhr

Zum ersten Picknickkonzert der Saison mit "Les Primitifs" laden die Stadt Speyer und die Rudergesellschaft am Sonntag, 8. Juli, 11 Uhr, in den Alten Hafen ein (Im Hafenbecken 1, am Bootshaus der Rudergesellschaft). Les Primitifs, das sind vier großartigen Musikerpersönlichkeiten aus der Metropolregion, die stilsicher und authentisch Jazz Standards, südamerikanische Musik, und neuerdings auch  Musik von Richard Wagner präsentieren.

 
Spannende Nachtwächter-Führungen in den Sommerferein
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Montag, den 02. Juli 2018 um 20:25 Uhr

Unterwegs in der herrschaftlichen Oberstadt" - Mit dem Nachtwächter durch das historische Kaufmannsviertel. Durch lauschige Gassen, vorbei an stattlichen barocken Kaufmanns- und Pfaffenhöfen geht es am Samstag, 7. Juli, rund um Speyers einstige Hauptverkehrsstraße, die Herdgass. Mit etwas Phantasie ist das Geflüster und Singen in den Lauben der Gärten zu hören, man fühlt sich versetzt in die Zeit emsigen Treibens in den Ladehöfen. Und durch die Gassen rumpeln nicht nur prall gefüllte Wagen …

 
Polizeimeldungen: Nach Bremsmanöver gestürzt - Widerstand geleistet - Streit um Feuerzeug am Postplatz endet mit Schlägen - Hund im bei Hitze im Auto eingesperrt
SPEYER - Polizeimeldungen
Montag, den 02. Juli 2018 um 20:21 Uhr

Offensichtlich erschrocken hat sich am Samstag eine 16-jährige Vespa Fahrerin im Closweg, als ihr in der Rechtskurve in Höhe der Möhringstraße ein Auto entgegen kam. Sie bremste ihr Fahrzeug stark ab und stürzte. Die Vespa schlitterte zirka 10 Meter über den Boden und kam vor dem Auto zum Liegen.

 
Betrug durch falsche Kabel-Deutschland-Mitarbeiter
SPEYER - Polizeimeldungen
Montag, den 02. Juli 2018 um 20:16 Uhr

Am Samstagnachmittag wurden zwei Seniorinnen im Alter von 78 und 89 Jahren durch einen unbekannten Mann zu Hause aufgesucht. Dieser gab vor, angeblich den Fernseher im Auftrag der Firma "Kabel Deutschland" programmieren zu müssen. Dazu hantierte er kurze Zeit an den Geräten und verlangte dann von beiden Damen jeweils einen Geldbetrag in Höhe von 49,99 und 59,90 Euro.

 
Verfolgungsfahrt auf der B9: Polizei bittet um Mithilfe
SPEYER - Polizeimeldungen
Montag, den 02. Juli 2018 um 20:13 Uhr

In der Nacht von Donnderstag auf Freitag kam es zu einer Verfolgungsfahrt von Speyer bis in das Stadtgebiet von Frankenthal. In der Wormser Landstraße sollte ein 29-jähriger BMW-Fahrer im Rahmen einer Kontrollstelle einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Auf Anhaltezeichen hielt der Fahrer zunächst am rechten Fahrbahnrand, beschleunigt aber unvermittelt und fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Schifferstadter Straße davon. 2 Funkstreifenwagen nahmen die Verfolgung auf.

 
Bezirksverband Pfalz: Jubiläumsausstellung des Kunstvereins Speyer wird mit 2.000 Euro gefördert
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Montag, den 02. Juli 2018 um 20:11 Uhr

Mit 24.000 Euro fördert der Bezirksverband Pfalz acht bedeutsame Kulturinitiativen und -projekte; das hat der Ausschuss für Kunst, Kultur, pfälzische Geschichte und Volkskunde beschlossen. Unter anderem bekommt der Kunstverein Speyer anlässlich seines 50-jährigen Bestehens 2.000 Euro für seine Jubiläumsausstellung "Congratulations – Meisterschüler gratulieren dem Kunstverein", die vom 25. August bis 23. September zu sehen ist.

 
Vortrag im "Archäologischen Schaufenster" zum digitalen Fachinformationssystem "PGIS"
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Montag, den 02. Juli 2018 um 20:09 Uhr

Am Donnerstag, 05. Juli, findet um 19.30 Uhr im Archäologischen Schaufenster (Speyer, Gilgenstraße 13) der fünfte Vortrag der diesjährigen Vortragsreihe statt. Katrin Wolters und Dr. Christof Schuppert (GDKE, Abteilung EDV) sprechen zum Thema "Einblicke in PGIS – Digitales Fachinformationssystem der GDKE". Einige zehntausend archäologische Fundstellen, dazu noch einmal rund einige zehntausend Baudenkmäler in Rheinland-Pfalz sind in PGIS verzeichnet.

 
Die Frohbotschaft der Apokalypse: Ausstellung mittelalterlicher spanischer Buchmalerei in der Domkrypta
SPEYER - Kultur Speyer
Montag, den 02. Juli 2018 um 19:55 Uhr

Eine Ausstellung mittelalterlicher spanischer Buchmalerei in der Domkrypta, die noch bis 12. August läuft,  konzentriert sich auf Handschriften, die im Einflußbereich maurischer Kultur entstanden. Sie enthalten die Geheime Offenbarung mit einem Kommentar des Benediktiners Beatus von Liebana, nach welchem sie benannt sind. Die westlichste der Mittelmeer-Halbinseln stand damals weiträumig unter maurischer Fremdherrschaft islamischen Glaubens.

 
Instandhaltungsarbeiten im Bereich des Bahnhofs Speyer
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Montag, den 02. Juli 2018 um 20:03 Uhr

In der Nacht vom 16. bis 17. Juli werden im Bereich des Bahnhofs Speyer Instandhaltungsarbeiten an den Gleisen ausgeführt. Betriebsbedingt können diese Instandhaltungsarbeiten nur nachts ausgeführt werden. Dies betrifft die Nacht vom 16. auf 17. Juli, im Zeitraum vom 22.00 Uhr bis 07.00 Uhr. Während dieser Zeit wird es zu Beeinträchtigungen der Nachtruhe durch die eingesetzten Maschinen und Geräte kommen. Hierfür bittet die Deutsche Bahn AG um Verständnis.

 
30 Jahre DAX: Sparkassen-Vorstand Oliver Kolb nennt drei Gründe, warum mehr Sparer zu Aktionären werden sollten
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - Geschaeftswelt
Montag, den 02. Juli 2018 um 19:39 Uhr

Der DAX (Deutscher Aktienindex) ist das bekannteste deutsche Börsenbarometer. Er startete am 1. Juli 1988 rechnerisch mit 1.000 Punkten und erreichte mit 13.596 Punkten im Januar dieses Jahres seinen bisherigen Höchstkurs. Nur die wenigsten Sparer hierzulande nehmen an der Kursentwicklung teil. In den dreißig Jahren seines Bestehens schnitt er 21 Jahre mit einem Plus und nur neun Jahre mit einem Minus ab.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 4 von 130

Zur Zeit online

Wir haben 939 Gäste online

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.