BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Elf pädagogische Fachkräfte aus den katholischen Pax Christi Kindertageseinrichtungen haben zum Abschluss ihrer sechstäg...
Zum ersten Mal fand am Edith-Stein-Gymnasium in Speyer der "Berufs- und Studieninformationstag" statt. Ehemali...
Bei laufendem Betrieb sind in dieser Woche die letzten beiden Stationen des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses aus der ...
Fußball Verbandsliga: Weiter ungeschlagen - FC Speyer 09 und SV Alemannia Waldalgesheim trennen sich 0:0 - Sonderlob von SWFB-Präsident Drewitz für Hamdi Koc
SPORT - Fussball
Samstag, den 15. September 2018 um 23:03 Uhr

Von Klaus Stein
"Nach den beiden Unentschieden gegen Moorlautern und heute gegen Waldalgesheim habe ich das Gefühl, wir haben Punkte liegen gelassen." Dieses Gefühl trügt Ralf Gimmy, Trainer des FC Speyer 09 nicht, denn wie schon gegen die Westpfälzer als auch am heutigen Samstag gegen den bisher verlustpunktfreien Tabellenführer vom Rande des Hunsrück waren die Domstädter unter dem Strich die bessere Mannschaft. Nur eben mit dem Tore schießen haperte es bei den beiden Nullnummern.

 
Spuren hinterlassen: Ausstellung "Valentinian I. und die Pfalz in der Spätantike" im Historischen Museum
SPEYER - Kultur Speyer
Freitag, den 14. September 2018 um 09:54 Uhr

Im Jahr 364 beginnt für die Pfalz und den Nordwesten des Imperium Romanum eine besondere Ära: Flavius Valentinianus wird zum Kaiser des Römischen Reiches erhoben und wählt Augusta Treverorum – Trier – zu seiner bevorzugten Residenz. Von dieser aus unternimmt er zahlreiche Reisen durch die Provinzen an Rhein und Donau und besucht auch mehrfach die Pfalz. Nach den schweren Einfällen durch die Alamannen – ein germanischer Verband, der sich nach der Mitte des 3. Jahrhunderts im südwestdeutschen Raum ansiedelte – wird durch Valentinian I. ein umfangreiches Befestigungsprogramm an der Rheingrenze und im Hinterland realisiert.

 
KLARTEXT: Speyerer SPD setzt auf Bürgerwillen statt verkrusteter Machtstrukturen
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 13. September 2018 um 10:51 Uhr

Kommentar von Klaus Stein
Sie Speyerer SPD hat offensichtlich verstanden, dass der einige Weg gegen die Politikverdrossenheit breiter Bevölkerungsschichten das Gespräch mit den Menschen ist und deren Sorgen und Nöte ernst zu nehmen. 7.000 Hausbesuche während des OB-Wahlkampfes sprechen eine deutliche Sprache. Anfängliche Hemmungen der Wahlkämpfer beim Anklopfen an den Haustüren sei schnell der Freude über die Kontakte und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger gewichen, wurde bei der Mitgliederversammlung berichtet.

 
Speyerer SPD wird jetzt durch die "Doppelspitze" Martina Queiser und Philipp Brandenburger vertreten - Stefanie Seiler kandidierte nicht mehr
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 13. September 2018 um 10:46 Uhr

Die fast sechsjährige Ära mit Stefanie Seiler an der Spitze der Speyerer SPD ist mit der gestrigen Mitgliederversammlung zu Ende gegangen. Zukünftig werden die Sozialdemokraten von der Doppelspitze Martina Queiser und Philipp Brandenburger repräsentiert, die mit großer Mehrheit gewählt wurden. Ihnen zur Seite stehen als Stellvertreter Johannes Gottwald und Walter Feiniler. Alle vier gehören dem Stadtrat an, sind erfahren in der Kommunalpolitik.

 
Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus: Stationen ziehen von Spitalgasse in die Paul-Egell-Straße
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 12. September 2018 um 16:52 Uhr

Nach jahrelangen Baumaßnahmen mit dem Ziel, die beiden Standorte des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses zusammenzulegen, stehen Umzüge von zwei Stationen bevor. Am 11. September zieht die Palliativstation aus dem Gebäude in der Spitalgasse ins Haupthaus an der Paul-Egell-Straße. Am 13. September folgt die Station der Klinik für Innere Medizin und Geriatrie.

 
"Jubiläumsbaby" Marlene ist 2000. Geburt im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 12. September 2018 um 14:57 Uhr

Marlene heißt das Baby, das bei der 2000. Geburt des Jahres im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer das Licht der Welt erblickte. Am 10. September um 00.07 Uhr kam das Jubiläumsbaby bei einer natürlichen Geburt ohne Probleme zur Welt. 51 cm groß und 3.060 Gramm schwer war das erste Kind der 34 und 35 Jahre alten Eltern aus Dudenhofen bei seiner Geburt. Bereits am frühen Vorabend seien sie nach dem Blasensprung ins Krankenhaus gefahren, berichten die Eltern.

 
Viel Musik und drangvolle Enge beim Altstadtfest in den Speyerer Gassen
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 12. September 2018 um 14:40 Uhr

Es war einmal mehr von Petrus gesegnet, das Speyerer Altstadtfest, denn das Wetter war perfekt, so dass sich wieder viele Tausend auf den Weg durch die beschaulichen Altstadtgassen gemacht hatten. Allerdings brauchte es schon einige Geduld bei dem Andrang, bis man sein Getränk oder eine der kulinarischen Leckereinen erstanden hatte. Glücklich auch diejenigen, die einen Sitzplatz in den Höfen und Schänken ergattern konnten.

 
Speyerer Bauernmarkt: Zeugnis von jahrtausendealter Kultur und güstigem Klima in der Pfalz
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 12. September 2018 um 14:16 Uhr

Für Viele ist es die reizvollste Veranstaltung im Reigen der zahllosen, übers Jahr verteilten Events in der Speyerer Innenstadt, der Bauernmarkt, seines Zeichens größte im Land. Seit 24 Jahren findet er am 3. Wochenende im September statt, so auch 2018 am kommenden Wochenende, 15./16. September. Etwa 90 Beschicker aus der Region bieten oft besondere Spezialitäten, selbst erzeugte Produkte der pfälzischen Landwirte und Winzer an hübsch dekotierten Ständen an, auch bäuerliches Kunsthandwerk. Es bildet sich ab, was die Pfalz so besonders macht mit ihrer jahrtausendealten Kultur und dem güstigen Klima.

 
Pfälzische Landesbibliothek zeigt historische Rheinlaufkarten aus der Sammlung Hellwig
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 12. September 2018 um 09:28 Uhr

Viel beschrieben und besungen: Der "Schicksalsstrom" der Deutschen "Vater Rhein". Nach der erfolgreichen Präsentation der renommierten Spezialsammlung Hellwig in der Landesbibliothek in Koblenz zeigt jetzt auch die Pfälzische Landesbibliothek in Speyer die einzigartige Ausstellung historischer Rheinlauf- und Territorialkartenkarten vom 20. September bis 25.Oktober 2018.

 
Informationsstandes des Frauenhauses zum Weltkindertag
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Mittwoch, den 12. September 2018 um 09:17 Uhr

 "Kinder brauchen Freiräume" ist das diesjährige Motto eines Informationsstandes des Frauenhauses Speyer zum Weltkindertag, der am Donnerstag, 20. September, gefeiert wird. Jährlich müssen in Deutschland rund 18.000 Frauen mit fast ebenso vielen Kindern in Frauenhäuser fliehen, um sich vor den Gewalttaten des Ehemannes, des Lebensgefährten beziehungsweise des Vaters zu schützen. Die Kinder haben diese Gewalt teilweise Jahre tagtäglich miterlebt.

 
Gedächtniskirche beteiligt sich am Glockenläuten zum Internationalen Friedenstag
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 12. September 2018 um 09:09 Uhr

Am 21. September findet der internationale Friedenstag statt. Aus diesem Anlass findet ein Europaweites Glockenläuten im Europäischen Kulturerbejahr 2018 statt. Die Gedächtniskirche beteiligt sich daran. Von 18:00 bis 18:15 Uhr Mitteleuropäische Sommerzeit findet das europäische Glockenläuten statt.  Auch außerhalb von Deutschland beteiligen sich in 32 europäische Länder zahlreiche Kirchen, um ein größeres Bewusstsein für den Wert und die grenzüberschreitenden, verbindenden Dimensionen des materiellen und immateriellen Kulturerbes in Europa schaffen.

 
Kulinarische Pfälzerwald-Wochen: Kreativgerichte aus heimischen Qualitätsprodukten
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Mittwoch, den 12. September 2018 um 08:54 Uhr

Vom 14. bis zum 28. September veranstaltet das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen in Zusammenarbeit mit seinen gastronomischen Partnerbetrieben kulinarische Pfälzerwald-Wochen, bei denen ausgewählte regionale Produkte aus dem Biosphärenreservat aufgetischt werden. Ausgefallene Kreativgerichte, für deren Zubereitung Wild, Pilze, Kastanien, Beeren und Kräuter zum Einsatz kommen, nehmen dabei Bezug zum größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands.

 
Wahrheit, Demokratie und Freiheit verteidigen: Ehemaliger Bundespräsident Gauck zum 200. Jubiläum der pfälzischen Kirchenunion
GESELLSCHAFT UND KIRCHE - AUS DEN KIRCHEN
Mittwoch, den 12. September 2018 um 08:46 Uhr

Mutig der Wahrheit zu ihrem Recht verhelfen: Die Botschaft der Unionsurkunde von 1818 ist nach den Worten des ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck heute so aktuell wie damals. Im Festakt zum Jubiläum "200 Jahre Pfälzer Kirchenunion" am Sonntag in Kaiserslautern appellierte Gauck an die Gesellschaft, das als richtig Erkannte entschlossen zu vertreten, Verantwortung zu übernehmen und die Demokratie zu schützen. "Die ‚wohlgeprüfte Wahrheit‘, die uns in der Urkunde von 1818 als Glaubenswahrheit begegnet, kann uns heute nicht nur in unserem Glauben leiten und stärken, sondern uns auch im Politischen Orientierung sein", sagte Gauck in seinem Festvortrag.

 
"Achtung Auto!": Verkehrserziehung am Nikolaus-von-Weis-Gymnasium ist Schule für´s Leben
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 11. September 2018 um 18:39 Uhr

Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufe (5/6) lernen am Niki-Gymnasium praxisnah die Zusammenhänge von Geschwindig-keit, Reaktionsweg, Bremsweg und Anhalteweg kennen. Für rund 160 Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufe (5./6. Klassen) am Niki-Gymnasium heißt es in der zweiten Septemberwoche von Dienstag bis Donnerstag (11.-13.09.18), nicht nur im regulären Unterricht gut aufzupassen, sondern beim Verkehrssicherheitsprogramm "Achtung Auto!" Augen und Ohren offenzuhalten.

 
Klimaschutz und Klimawandel Themen beim Aktionstag der Siedlungsgrundschule
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 11. September 2018 um 19:05 Uhr

Von Hansgerd Walch
Die Siedlungs-Grundschule (4.Klassenstufe) hatte sich erfolgreich für das Projekt des Landes-Umweltministeriums beworben und konnte in diesem Rahmen einen Schultag mit Mona Dellbrügge vom Umwelt Campus Birkenfeld verbringen. Voraus ging eine kurze Einführung, was Klimawandel bedeutet und wer ihn verursacht. Quizfragen ermunterten die Schüler und danach gab es praktische Übungen, um das Gelernte auch zu verstehen. Ein gefragtes Objekt war die Thermografie-Kamera. Aufgrund der Ergebnisse konnte man sich dem Teil "wie lüftet man richtig und spart dadurch Energie" zuwenden.

 
Sternenkrieger wieder in Speyer zu Gast – Science-Fiction-Treffen lockt Star Wars Fans ins Technik Museum
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 11. September 2018 um 18:33 Uhr

Von Michael Stephan
Am 29. Und 30. September verwandelt sich das Technik Museum Speyer wieder einmal in einen Ort voller Aliens, Superhelden, Sternenkrieger oder Prinzessinnen. Beim großen Science-Fiction-Treffen  gibt es zwei Tage lang ein buntes Programm um die Film- und Serienhelden. Bereits zum 11. Mal findet die Veranstaltung im Technik-Museum Speyer statt. Es gibt neben einem abwechslungsreichen Show Programm noch rund 50 Aussteller und Händler, Mitmachaktionen und Fotopoints.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 3 von 135

Zur Zeit online

Wir haben 618 Gäste online

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.