BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Aus Platznot im Ausweichquartier Heiliggeistkirche des Speyerer Kinder- und Jugendtheater wagten Theaterleiter Matthias ...
Von Klaus Stein Der FC Speyer 09 hat mit Artur Morgenstern ein neues Ehrenmitglied. Ohne Gegenstimme folgten die Anwese...
Die Europäische Union (EU) steckt derzeit in einer schwierigen Phase. Großbritannien ist gerade dabei, aus der EU aus...
Speyerer Weinprobe mit verkaufsoffenem Sonntag am 6./7. Oktober in der Maximilianstraße
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 26. September 2018 um 16:12 Uhr

Der Bauernmarkt ist kaum verstrichen und schon wartet die nächste große Veranstaltung in Speyer. Am 6. und 7. Oktober 2018 laden die  Leistungsgemeinschaft Herz Speyers und die Stadt Speyer zur "Speyerer Weinprobe" in die Maximilianstraße ein. "Bummeln, einkaufen und genießen" lautet das Motto der zweitägigen Veranstaltung, die traditionsgemäß auf der "via triumphalis" stattfindet und mit einem verkaufsoffenen Sonntag kombiniert ist.

 
Aufstehen, einmischen, dagegenhalten: – InSPEYERed-Forum zum Thema "Zivilcourage"
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Montag, den 24. September 2018 um 19:32 Uhr

Populismus, Rechtsextremismus , Hetze und Gewalt gegen Minderheiten –  all das sind keine neuen Erscheinungen. Doch spätestens die Ereignisse in Chemnitz  und zuvor schon im pfälzischen Kandel zeigen, dass Grundrechte und  Demokratie mehr denn je wieder mit Herz und Haltung verteidigt werden müssen. Auch die Initiative InSPEYERed will dabei nicht untätig bleiben. Im Rahmen des nächsten Forums zum Thema "Speyer zeigt Zivilcourage – aufstehen, einmischen, dagegenhalten"  will sie am Dienstag , 2. Oktober, um 19 Uhr, in der Villa Ecarius, informieren und Wege aufzeigen, wie jede*r sich konkret für ein offenes, vielfältiges und respektvolles Miteinander einsetzen kann.

 
Der römische Kaiser und die Pfalz: Vortrag über das Leben und Wirken Valentinians I.
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Montag, den 24. September 2018 um 19:18 Uhr

Er war einer der bedeutendsten Herrscher der Antike. In Rom war er nie, die Pfalz besuchte er dafür umso öfter. Hier löste sein umfangreiches Befestigungsprogramm eine wirtschaftliche und kulturelle Blütezeit aus, die viele Spuren hinterlassen hat. Die Rede ist vom spätantiken römischen Kaiser Valentinian I. Christian Witschel geht dieser bedeutenden, jedoch bisher eher unbekannten Persönlichkeit in seinem Vortrag „Kaiser Valentinian I. (364–375 n. Chr.) und das Römische Reich in der Spätantike“ am Donnerstag, 4. Oktober, um 19 Uhr im Historischen Museum der Pfalz Speyer auf den Grund.

 
Stadtwerke investieren in neue Netzleitstelle - Preise für bademaxx steigen
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 24. September 2018 um 17:39 Uhr

Die Stadtwerke Speyer investieren 800.000 Euro in eine neue Netzleitstelle, um die komplexen Anforderungen an die Energieversorgung auch zukünftig erfüllen zu können. Den Beschluss fasst der SWS-Aufsichtsrat in seiner Sitzung am 20. September unter Vorsitz von Oberbürgermeister Hansjörg Eger. Die moderne, redundant aufgebaute Netzleitstelle soll die gesamte Versorgung und Entsorgung in den Bereichen Strom, Erdgas, Wärme, Wasser, Abwasser, Kläranlage und Gebäudeleittechnik steuern und überwachen.

 
Heidelberg: Beginn einer neuen gastronomischen Geschichte - "Stories Pop-Up Kitchen" im ehemaligen Bahnbetriebswerk
Hotellerie und Gastronomie - Restaurants
Montag, den 24. September 2018 um 15:24 Uhr

Der aktuelle Trend der Gastro-Szene erobert jetzt auch Heidelberg. Im ehemaligen Bahnbetriebswerk eröffnet "Stories Pop-Up Kitchen". Heidelberg bekommt ab dem 2. Oktober sein erstes klassisches Pop-Up-Restaurant, das für rund vier Monate im ehemaligen Bahnbetriebswerk gastieren wird. In Berlin und anderen Großstädten gehören die Restaurants auf Zeit an außergewöhnlichen Orten mittlerweile fest zur Gastro-Szene. Die unkonventionellen Konzepte, die überraschen und einmalige Erlebnisse schaffen wollen, erleben regen Zulauf.

 
Etwaige Verfahrensfehler heilen: SGD Süd führt ein ergänzendes Planfeststellungsverfahren bei Hochwasserrückhaltung Waldsee/Altrip/Neuhofen durch
VORDERPFALZ - VBG Waldsee
Montag, den 24. September 2018 um 13:38 Uhr

Die Hochwasserrückhaltung Waldsee/Altrip/Neuhofen wurde von der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) auf Basis der im Jahre 2002 eingereichten Unterlagen im Jahr 2006 planfestgestellt. Seitdem wird der Planfeststellungsbeschluss beklagt. Zur Zeit wird ein ergänzendes Planfeststellungsverfahren durchgeführt.

 
54-jährige Frau bei schwerem Verkehrsunfall auf der B 39 bei Speyer tödlich verletzt
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 23. September 2018 um 13:03 Uhr

Am heutigen Sonntag ereignete sich auf der B 39 zwischen den Abfahrten Speyer-Vogelgesang und Speyer- Süd/Landauer-Straße ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem die 54-jährige Fahrerin eines Autos der SUV-Klasse aus dem raum Landau nur noch tot geborgen werden konnte. Ihr Fahrzeug war aus noch ungeklärter Ursache mit einem Sattelauflieger zusammengestoßen. Für die eingeklemmte SUV-Fahrerin kam jede Hilfe zu spät. Der Lastwagenfahrer wurde leicht verletzt.

 
Bau- und Planungsausschuss gibt Trainingshalle des AV 03 und "Altem Bauhaus" grünes Licht
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 23. September 2018 um 10:55 Uhr

Der AV 03 Speyer kann seine Trainingshalle bauen. In seiner Sitzung am 18. September machte der Bau- und Planungsausschuss den Weg dafür frei, denn mit großer Mehrheit stimmten die Mitglieder dafür, den Bau auf dem Parkplatz zu ermöglichen und entsprechendes Planungsrecht zu schaffen. Friedel Hinderberger (SPD) hatte darauf hingewiesen, dass ein in der Tischvorlage der Verwaltung gefordertes Lärmschutzkonzept nicht notwendig sei, da in der Halle keine Veranstaltungen stattfinden würden. Überflüssig sei auch das bereistellen einer Ausgleichsfläche, da kein Boden versiegelt sondern auf Ausphalt gebaut werde.

 
Versöhnungsbereitschaft aufbauen: Landeskirche hat 32 Lehrer zum erteilen von Evangelischem Religionsunterricht bevollmächtigt
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Freitag, den 21. September 2018 um 13:42 Uhr

24  Frauen und acht Männer sind von der Evangelischen Kirche der Pfalz bevollmächtigt worden, Evangelischen Religionsunterricht zu erteilen. In einer Feierstunde im Neustadter Bildungshaus Herz-Jesu-Kloster überreichte Kirchenrat Thomas Niederberger die Urkunden. Dabei ermutigte Niederberger die künftigen Religionslehrerinnen und Religionslehrer dazu, die Begleitung von Kindern und Jugendlichen zu nutzen, um ihnen persönlich einen „inneren Kompass“ mitzugeben, „der sie durchs Leben leiten kann“.

 
"Aus eigener Kraft": Fortbildung für pädagogische Fachkräfte aus den katholischen Pax Christi Kitas
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 21. September 2018 um 08:26 Uhr

Elf pädagogische Fachkräfte aus den katholischen Pax Christi Kindertageseinrichtungen haben zum Abschluss ihrer sechstägigen Weiterbildung das internationale Zertifikat zum "Marte Meo® Practitioner" erhalten. "Marte Meo" kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "aus eigener Kraft". Die Methode wurde in den siebziger Jahren von Maria Aarts in den Niederlanden entwickelt und ist mittlerweile in über 50 Ländern in vielfältigen Arbeitsbereichen verbreitet.

 
Zukunft im Fokus: Erster Berufsinformationstag am Edith-Stein-Gymnasium
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 20. September 2018 um 18:16 Uhr

Zum ersten Mal fand am Edith-Stein-Gymnasium in Speyer der "Berufs- und Studieninformationstag" statt. Ehemalige Schülerinnen, Studierende, Berufstätige und Vertreter regionaler Unternehmen und Berufsverbände standen am Freitag den Schülerinnen zur Verfügung. Am Freitag war viel los am Edith-Stein-Gymnasium. Über 300 Schülerinnen aus den Klassen 10 bis 13 des Gymnasiums und der 10. Klasse der Edith-Stein-Realschule kamen zusammen, um sich Gedanken über ihre berufliche Zukunft zu machen. Unterstützung bekamen sie dabei durch Präsentationen und Gesprächsangebote von ehemaligen Schülerinnen, Studierenden, Berufstätigen und von Vertretern regionaler Unternehmen und Berufsverbänden.

 
"Tschüß dann, bis drüben!" – Stationen des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses umgezogen
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 20. September 2018 um 18:13 Uhr

Bei laufendem Betrieb sind in dieser Woche die letzten beiden Stationen des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses aus der Spitalgasse an den Standort Paul-Egell-Straße umgezogen. Büros und die Schmerztagesklinik verbleiben noch einige Zeit im "Stift", die endgültige Zusammenlegung der beiden Krankenhausstandorte im Haupthaus rückt näher. Über ein Jahr hat ein Team aus Pflege, Ärzten, Technik und Geschäftsführung den Umzug vorbereitet. Vier schwer kranke Patienten der Palliativstation haben am 11. September den Anfang gemacht: Sie wurden mit Rettungswägen des DRK auf die neue Station gebracht, die wie die vorherige neben sieben Patientenzimmern auch ein Wohnzimmer und einen Raum der Stille umfasst.

 
Hans-Joachim Ritter bleibt Vorsitzender der Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V.
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Donnerstag, den 20. September 2018 um 18:10 Uhr

Die wertkonservative "Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V." mit Sitz in Bonn hat in Berlin im Rahmen einer Mitgliederversammlung Neuwahlen durchgeführt. Der Gründer und bisherige Vorsitzende Hans-Joachim Ritter (Rülzheim) wurde ebenso wie der bisherige Schatzmeister Ulrich Brehme (Osnabrück) im Amt bestätigt. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde der Dipl.-Betriebswirt (FH) Burkhard Beppler (Ebsdorfergrund) gewählt.

 
Radkarte Pfalz Wegweiser im Radlerparadies
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Donnerstag, den 20. September 2018 um 17:51 Uhr

Bewährtes behutsam erneuern. Unter diesem Motto wurde die Übersichtskarte "Radkarte Pfalz" im Maßstab 1:160.000 inhaltlich aktualisiert und in Kooperation mit den Pfalzwerken im frischen Design neu aufgelegt. Erstmals sind alle 20 Touren des "Mountainbikepark Pfälzerwald" mit Beschreibungen in die Karte integriert worden. Die "Tabaktour" wurde als zusätzliche Rundtour aufgenommen. Die Verbindungsrouten Richtung Saarland, Baden-Württemberg und Frankreich sind auf der Karte weiterhin angedeutet und die überregionalen Radtouren finden natürlich ihren gewohnten Platz.

 
Sternsinger sammeln Rekordsumme: Aktion Dreikönigssingen erbringt knapp 1,3 Millionen Euro im Bistum Speyer
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Donnerstag, den 20. September 2018 um 17:53 Uhr

Rund 1,3 Millionen Euro haben die Sternsingerinnen und Sternsinger im Bistum Speyer bei der diesjährigen Aktion Dreikönigssingen gesammelt, wie das Kindermissionswerk am 20. September, dem Weltkindertag, bekannt gab. Bundesweit verzeichnet die Aktion das höchste Sammelergebnis ihrer Geschichte: 48,8 Millionen Euro und damit rund zwei Millionen Euro mehr als im Vorjahr haben die Kinder und Jugendlichen gesammelt. Auch im Bistum Speyer spendeten die Menschen rund 70.000 Euro mehr als 2017. Unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!“ waren zahlreiche Gruppen aus dem gesamten Bistum rund um den 6. Januar unterwegs und haben sich an der weltweit größten Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder beteiligt.

 
Jeder Mensch braucht ein Zuhause: Caritas veranstaltet Aktion zum Mangel an bezahlbarem Wohnraum
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Donnerstag, den 20. September 2018 um 07:25 Uhr

Das Caritas-Zentrum Speyer will mit der Aktion „Zimmer auf der Straße“ in der Speyerer Fußgängerzone am Samstag, 29. September 2018, 8.30 bis 13.30 Uhr, auf den Mangel an bezahlbarem Wohnraum in Speyer aufmerksam machen. Oberbürgermeister Hansjörg Eger hat seine Teilnahme an der Aktion zugesagt. Zudem stehen Caritas-Mitarbeiter als Ansprechpartner zur Verfügung.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 10 von 111

Zur Zeit online

Wir haben 542 Gäste online

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.