BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Elf pädagogische Fachkräfte aus den katholischen Pax Christi Kindertageseinrichtungen haben zum Abschluss ihrer sechstäg...
Zum ersten Mal fand am Edith-Stein-Gymnasium in Speyer der "Berufs- und Studieninformationstag" statt. Ehemali...
Bei laufendem Betrieb sind in dieser Woche die letzten beiden Stationen des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses aus der ...
Judo: JSV Männerteam muss zum letzten Saisonkampf nach Großhadern
SPORT - Judo
Freitag, den 21. September 2018 um 16:28 Uhr

Von Seán McGinley
Ohne Druck kann das Männerteam des JSV zum letzten Kampf der Bundesligasaison nach München reisen. Der erstmalige Klassenerhalt in der 1. Bundesliga Süd steht bereits vor dem abschließenden Duell am Samstag beim TSV Großhadern fest. Trotzdem betont Teamchef Michael Görgen-Sprau, dass der Kampf auf jeden Fall selbstverständlich ernstgenommen wird. Schließlich geht es für die Münchener und die in der Tabelle mit ihnen punktgleichen Teams aus Esslingen und Leipzig noch um den Einzug in die Bundesliga-Endrunde – das ist es natürlich ein Gebot der sportlichen Fairness gegenüber den anderen anderen Teams, dass die Speyerer nicht mit halber Kraft agieren.

 
Versöhnungsbereitschaft aufbauen: Landeskirche hat 32 Lehrer zum erteilen von Evangelischem Religionsunterricht bevollmächtigt
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Freitag, den 21. September 2018 um 13:42 Uhr

24  Frauen und acht Männer sind von der Evangelischen Kirche der Pfalz bevollmächtigt worden, Evangelischen Religionsunterricht zu erteilen. In einer Feierstunde im Neustadter Bildungshaus Herz-Jesu-Kloster überreichte Kirchenrat Thomas Niederberger die Urkunden. Dabei ermutigte Niederberger die künftigen Religionslehrerinnen und Religionslehrer dazu, die Begleitung von Kindern und Jugendlichen zu nutzen, um ihnen persönlich einen „inneren Kompass“ mitzugeben, „der sie durchs Leben leiten kann“.

 
Kindergeld einfacher und schneller online beantragen
GESELLSCHAFT UND KIRCHE - SPOT
Freitag, den 21. September 2018 um 13:38 Uhr

Seit einigen Wochen können Eltern ihr Kindergeld bequem und schneller online beantragen: Der neue Antrag auf Kindergeld bei der Geburt eines Kindes ist der erste Schritt einer umfassenden Verbesserung der Online-Services der Familienkasse. Schritt für Schritt werden weitere digitale Verbesserungen umgesetzt. Um die Online-Angebote für alle Kunden einfach nutzbar zu machen, wird in regelmäßigen Abständen Nutzerfeedback eingeholt, das direkt in die Weiterentwicklung einfließt. Dafür arbeiten Fach- und IT-Seite agil Schulter an Schulter.

 
Gewichtheben: Zwei Titel zu verteidigen - AV 03 Speyer startet mit Personalsorgen in Ligarunde - drei Mannschaften im Rennen
SPORT - Athletik
Freitag, den 21. September 2018 um 09:08 Uhr

Am Wochenende (Samstag, 22. September) beginnt auch für die Gewichtheber die neue Wettkampfsaison. Der AV 03 Speyer war in der abgelaufenen Runde außerordentlich erfolgreich und hat sowohl in der 1. als auch in der 2. Bundesliga den Titel zu verteidigen. Zusätzlich geht diesmal noch eine dritte Mannschaft in der Verbandsliga an den Start. Allerdings plagen Abteilungsleiter Frank Hinderberger zum Rundenbeginn einige Personalsorgen, denn von den insgesamt etwa 30 Athletinnen und Athleten in den drei Mannschaften stehen ihm neun nicht zur Verfügung - einige teils verletzungsbedingt wie beispielswese Tom Schwarzbach oder weil sie wegen anstehender internationaler Ereignisse von ihrem Verband gesperrt sind wie die beiden Spanier.

 
"Aus eigener Kraft": Fortbildung für pädagogische Fachkräfte aus den katholischen Pax Christi Kitas
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 21. September 2018 um 08:26 Uhr

Elf pädagogische Fachkräfte aus den katholischen Pax Christi Kindertageseinrichtungen haben zum Abschluss ihrer sechstägigen Weiterbildung das internationale Zertifikat zum "Marte Meo® Practitioner" erhalten. "Marte Meo" kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "aus eigener Kraft". Die Methode wurde in den siebziger Jahren von Maria Aarts in den Niederlanden entwickelt und ist mittlerweile in über 50 Ländern in vielfältigen Arbeitsbereichen verbreitet.

 
Orgelabend am Einheitstag: Zweiter Domorganist Christoph Keggenhoff spielt Werke "Quer durch Deutschland"
SPEYER - Kultur Speyer
Freitag, den 21. September 2018 um 08:23 Uhr

Am 3. Oktober, dem "Tag der deutschen Einheit", wird Christoph Keggenhoff - zweiter Domorganist am Speyerer Dom - im Rahmen des "Orgelzyklus Dom zu Speyer" um 19.30 Uhr einen Orgelabend mit ausschließlich deutschen Komponisten geben. Die Reise beginnt zunächst im bayerischen Asbach, wo Carlmann Kolb im 18. Jahrhundert als Klosterorganist tätig war. Ein großer Sprung führt in den hohen Norden der Republik, wo mit Dieterich Buxtehude und Nicolaus Bruhns zwei Großmeister des norddeutschen Orgelbarock erklingen.

 
Fußball: FC Speyer 09 im Pokal eine Runde weiter: 3:2-Sieg bei der SG Hüffelsheim
SPORT - Fussball
Donnerstag, den 20. September 2018 um 19:54 Uhr

Der FC Speyer 09 bleibt in den Pflichtspielen weiter ungeschlagen. Durch ein 3:2 (0:1) beim Landesligisten SG Hüffelsheim ziehen die Domstädter in die fünfte Runde des Verbandspokals ein. Beim FC 09 durften angesichts der kräfteraubenden "Englischen Wochen" wieder Spieler ran, die nicht unbedingt zur Startelf gehören, damit sich andere schonen konnten. Die Gastgeber waren bereits in der 4. Minute durch Willi Gäns in Führung gegangen. Somit waren alle taktischen Überlegungen der Speyerer hinfällig geworden, denn sie mussten diesem Rückstand hinter laufen, bei dem es bis zu Pause blieb.

 
Fußball: FV Dudenhofen gewinnt im Verbandspokal gegen Fußgönnhein 3:0 - Entscheidung erst in der Nachspielzeit
SPORT - Fussball
Donnerstag, den 20. September 2018 um 19:24 Uhr

Von Hansgerd Walch
Pokalspiele haben immer wieder ihren besonderen Reiz. So auch die Partie des FV Dudenhofen im Verbandspokal gegen den ASV Fußgönnheim, die nach 98 Minuten erst in der Nachspielzeit zugunsten der Acgwarz-Gelben Gastgeber entschieden wurde. In der ersten Halbzeit befanden sich die "Wespen" im Tiefflug, wobei festzustellen ist, das die komplette Innenverteidigung ersetzt werden musste: Kevin Schall wird noch längere Zeit ausfallen, so Trainer Christian Schultz auf Rückfrage. Von Kevin Hoffmann hofft man, dass er schon am Sonntag im Heimspiel gegen die SG Rieschweiler zurückkehrt.

 
Heidelberg: Spitzenreiter im Klimaschutz - Stadt für vorbildliches Engagement ausgezeichnet
KURPFALZ - Heidelberg
Donnerstag, den 20. September 2018 um 18:46 Uhr

Spitzenreiter im Klimaschutz: Das Bundesumweltministerium (BMU) hat Heidelberg und 18 weitere Kommunen für ihr Engagement im kommunalen Klimaschutz ausgezeichnet. Heidelberg ist seit 2012 eine von 19 Modellkommunen, die am "Masterplan 100% Klimaschutz" des Bundesumweltministeriums teilnehmen. Im August 2018 ist nun die finanzielle Förderung des Bundes für die Masterplan-Kommunen ausgelaufen. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner war für die Abschlussveranstaltung "Masterplan-Kommunen: Vorbilder für den Klimaschutz" am Mittwoch, 19. September 2018, in Berlin.

 
Tanzsport: TSC Grün-Gold Speyer richtet "Trophy" in Reilingen aus
SPORT - Tanzsport
Donnerstag, den 20. September 2018 um 18:37 Uhr

Am 6. und 7. Oktober richtet der Tanzsportclub Grün-Gold Speyer in den Fritz-Mannherz-Hallen Reilingen das baden-württembergische Traditionsturnier "Trophy" aus. Die Trophy ist eine Turnierserie, welche jährlich mehrere Turniere in verschiedenen Alterskategorien ausrichtet. Da sich jedoch nur noch wenige Vereine finden, die solche groß angelegte Turniere austragen können, hat sich unser Verein dazu entschlossen, die Trophy der Senioren I bis IV, in den Standard- und Lateintänzen, auszurichten.

 
Handball: Ketscher Bären-Ladies feiern unerwarteten bei der TG Nürtingen
SPORT - Handball
Donnerstag, den 20. September 2018 um 18:27 Uhr

Gegen den dezimierten Kader der TG Nürtingen - nur acht Feldspielerinnen - ließen die Bären-Ladies nichts anbrennen. Wieder einmal zahlte es sich aus, dass die Mannschaft von Katrin Schneider nicht von der Tagesform einiger weniger Spielerinnen abhängt, sondern die Verantwortung breit im gesamten Kader verteilt ist. Diesmal ging das Sonderlob der Trainerin an Elena Fabritz, Lena Feiniler, Lara Eckhardt, Sina Michels, Verena Oßwald und Lea Marmodee, die in der Nürtinger Halle viele entscheidende Akzente setzten.

 
Zukunft im Fokus: Erster Berufsinformationstag am Edith-Stein-Gymnasium
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 20. September 2018 um 18:16 Uhr

Zum ersten Mal fand am Edith-Stein-Gymnasium in Speyer der "Berufs- und Studieninformationstag" statt. Ehemalige Schülerinnen, Studierende, Berufstätige und Vertreter regionaler Unternehmen und Berufsverbände standen am Freitag den Schülerinnen zur Verfügung. Am Freitag war viel los am Edith-Stein-Gymnasium. Über 300 Schülerinnen aus den Klassen 10 bis 13 des Gymnasiums und der 10. Klasse der Edith-Stein-Realschule kamen zusammen, um sich Gedanken über ihre berufliche Zukunft zu machen. Unterstützung bekamen sie dabei durch Präsentationen und Gesprächsangebote von ehemaligen Schülerinnen, Studierenden, Berufstätigen und von Vertretern regionaler Unternehmen und Berufsverbänden.

 
"Tschüß dann, bis drüben!" – Stationen des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses umgezogen
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 20. September 2018 um 18:13 Uhr

Bei laufendem Betrieb sind in dieser Woche die letzten beiden Stationen des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses aus der Spitalgasse an den Standort Paul-Egell-Straße umgezogen. Büros und die Schmerztagesklinik verbleiben noch einige Zeit im "Stift", die endgültige Zusammenlegung der beiden Krankenhausstandorte im Haupthaus rückt näher. Über ein Jahr hat ein Team aus Pflege, Ärzten, Technik und Geschäftsführung den Umzug vorbereitet. Vier schwer kranke Patienten der Palliativstation haben am 11. September den Anfang gemacht: Sie wurden mit Rettungswägen des DRK auf die neue Station gebracht, die wie die vorherige neben sieben Patientenzimmern auch ein Wohnzimmer und einen Raum der Stille umfasst.

 
Sternsinger sammeln Rekordsumme: Aktion Dreikönigssingen erbringt knapp 1,3 Millionen Euro im Bistum Speyer
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Donnerstag, den 20. September 2018 um 17:53 Uhr

Rund 1,3 Millionen Euro haben die Sternsingerinnen und Sternsinger im Bistum Speyer bei der diesjährigen Aktion Dreikönigssingen gesammelt, wie das Kindermissionswerk am 20. September, dem Weltkindertag, bekannt gab. Bundesweit verzeichnet die Aktion das höchste Sammelergebnis ihrer Geschichte: 48,8 Millionen Euro und damit rund zwei Millionen Euro mehr als im Vorjahr haben die Kinder und Jugendlichen gesammelt. Auch im Bistum Speyer spendeten die Menschen rund 70.000 Euro mehr als 2017. Unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!“ waren zahlreiche Gruppen aus dem gesamten Bistum rund um den 6. Januar unterwegs und haben sich an der weltweit größten Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder beteiligt.

 
Hans-Joachim Ritter bleibt Vorsitzender der Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V.
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Donnerstag, den 20. September 2018 um 18:10 Uhr

Die wertkonservative "Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V." mit Sitz in Bonn hat in Berlin im Rahmen einer Mitgliederversammlung Neuwahlen durchgeführt. Der Gründer und bisherige Vorsitzende Hans-Joachim Ritter (Rülzheim) wurde ebenso wie der bisherige Schatzmeister Ulrich Brehme (Osnabrück) im Amt bestätigt. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde der Dipl.-Betriebswirt (FH) Burkhard Beppler (Ebsdorfergrund) gewählt.

 
Radkarte Pfalz Wegweiser im Radlerparadies
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Donnerstag, den 20. September 2018 um 17:51 Uhr

Bewährtes behutsam erneuern. Unter diesem Motto wurde die Übersichtskarte "Radkarte Pfalz" im Maßstab 1:160.000 inhaltlich aktualisiert und in Kooperation mit den Pfalzwerken im frischen Design neu aufgelegt. Erstmals sind alle 20 Touren des "Mountainbikepark Pfälzerwald" mit Beschreibungen in die Karte integriert worden. Die "Tabaktour" wurde als zusätzliche Rundtour aufgenommen. Die Verbindungsrouten Richtung Saarland, Baden-Württemberg und Frankreich sind auf der Karte weiterhin angedeutet und die überregionalen Radtouren finden natürlich ihren gewohnten Platz.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 135

Zur Zeit online

Wir haben 489 Gäste online

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.