Anzeige

BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information
Zum Fischessen bei Onkel Louis: Stefanie Seilers lockerer Wahlkampfendspurt Drucken
SPEYER - Speyer heute
Samstag, den 26. Mai 2018 um 08:39 Uhr

"Es geht um jede Stimme", machte OB-Kandidatin Stefanie Seiler am Freitagnachmittag beim "Fischessen" im Garten ihres Großonkels Ludwig Seiler deutlich. Ludwig Seiler, den alle nur "Louis" rufen, ist passionierter Angler und erfahrener Fischebrater, hilft er doch seit Jahrzehnten bei den Fischerfesten des Angelsport- und Fischzuchtvereins beim Zubereiten der köstlichen Backfische mit. Es war ein weiteres Beispiel für den kreativen Wahlkampf Seilers, immer nah dran an den Menschen.

 
"Wir wollen den Bürgerdialog verbessern" - Konstituierende Sitzung des AfA-Beirats Drucken
SPEYER - Speyer heute
Samstag, den 26. Mai 2018 um 08:10 Uhr

In einer Pressemeldung nimmt die ADD in Trier Stellung zur "AfA", der Aufnahmeeinrichtung in Speyer: "In der Bürgerversammlung im letzten Februar, die die Bevölkerung über die geplanten Veränderungen bei der Aufnahmeeinrichtung in Speyer informierte, wurde vielfach der Wunsch nach kontinuierlicher Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger sowie der Stadt und allen beteiligten Institutionen in die Entwicklungen und Vorgänge, die die Einrichtung betreffen, geäußert. Nach zwei Treffen mit den kommunalen Entscheidungsträgern aus dem Stadtvorstand und den Fraktionen sowie der Polizei wurde nun als dritter Schritt der AfA-Beirat konstituiert.

 
Neues Raumkonzept: Stadtverwaltung erwirbt die ehemalige Sparkassen-Geschäftsstelle "Alte Münze" Drucken
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 25. Mai 2018 um 21:43 Uhr

Im März dieses Jahres hat der Stadtrat dem Erwerb des Anwesens Maximilianstraße 93/94, der ehemaligen Sparkassen-Geschäftsstelle Alte Münze, von der Sparkasse Vorderpfalz zugestimmt. Gestern hat Oberbürgermeister Hansjörg Eger den notariellen Kaufvertrag unterzeichnet. Das Foyer des Gebäudes wird der Sparkasse als SB-Bereich auch weiter zur Verfügung stehen, aber in die ehemalige Schalterhalle wird das Bürgerbüro 1 einziehen, das gegenwärtig in der Salzgasse aus allen Nähten platzt.

 
Grüne OB-Kandidatin Münch-Weinmann bei ihren "Streifzügen" in West und Nord unterwegs Drucken
SPEYER - Speyer heute
Samstag, den 26. Mai 2018 um 07:55 Uhr

Die Grüne OB-Kandidat war auf ihren "Streifzügen" unterwegs in Speyer-Nord - und -West. Sie lobt den barrierefreien Berliner Platz, fragt sich aber beim Fahrradverleih, ob dieser dort sinnvoll sei. Auch sieht sie die Park-Situation dort kritisch, spricht von zu wenigen Parkplätzen. Fürr Menschen mit Beeinträchtigungen seien die Bürgersteige stellenweise zu hoch und es sei zu schwierig, sie mit Rollstuhl oder Rollator zu überqueren.

 
Bis zur Wahl vertuschen?: OB-Kandidatin Stefanie Seiler setzt sich für den Erhalt des "Industriehofes" ein Drucken
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Freitag, den 25. Mai 2018 um 13:36 Uhr

In einer Eilmeldung nimmt Stefanie Seiler Stellung zu Vorgängen um das Areal der ehemligen Celluloidfabrik, bekannt als Industriehof: "Wie ich heute von einem Betriebsinhaber im I-Hof erfahren habe, wurden wohl alle Anteile der bisherigen Erbengemeinschaft an einen Investor verkauft. Nach der OB-Wahl soll dies wohl allen Mietern und der Öffentlichkeit bekannt gegeben werden.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 400

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.