BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Elf pädagogische Fachkräfte aus den katholischen Pax Christi Kindertageseinrichtungen haben zum Abschluss ihrer sechstäg...
Zum ersten Mal fand am Edith-Stein-Gymnasium in Speyer der "Berufs- und Studieninformationstag" statt. Ehemali...
Bei laufendem Betrieb sind in dieser Woche die letzten beiden Stationen des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses aus der ...
Gästeansturm auf die Mandelblüte: Nur noch wenige Plätze für Oldtimer-Panoramabustour
Drucken
URLAUB UND FREIZEIT | Freizeit
Sonntag, den 20. März 2011 um 08:54 Uhr
Vor wenigen Tagen hat die Mandelblüte in der Pfalz begonnen. Schon lange vorher setzte ein wahrer Ansturm auf die verschiedenen Mandelblütenangebote der Büros für Tourismus ein, die alle im Internet unter www.mandelbluete-pfalz.de zu finden sind. Die Zentrale für Tourismus Südliche Weinstrasse meldet derzeit über 1000 Besucher täglich, die sich im Internet  über den Stand der Blüte und die aktuellen Angebote informieren. Und die sind fast alle schon ausverkauft: ob Gourmetsafari, Fahrt mit dem Schoppenbähnel oder Picknick im Mandelhain - alle Karten sind bereits vergriffen. Lediglich für die Fahrten mit dem Oldtimerpanoramabus am 03. und 17. April 2011 ab Schweigen gibt es jeweils um 11.00 Uhr noch ein paar Restkarten, die späteren Fahrten sind ebenfalls bereits ausgebucht.

Uta Holz, Geschäftsführerin des Vereins Südliche Weinstrasse freut sich über dieses tolle Ergebnis. „Wir machen zwar schon seit vielen Jahren Werbung für die Mandelblüte. Aber erst seitdem es greifbare Produkte wie Mandelpralinen, Mandelseife oder Arrangements für Wandertouren auf dem Pfälzer Mandelpfad gibt, erscheinen bundesweit Artikel in den Zeitungen und Magazinen und stehen bei uns die Telefone nicht mehr still.“ Gut angekommen ist auch die rosa Beleuchtung der Burgen und Schlösser am Haardtrand, die noch bis 17.04.2011 dauert. Für die Mandelblütenfeste an den kommenden Wochenenden werden zahlreiche Besucher erwartet. Nach Neustadt-Gimmeldingen am 19./20.03.2011 folgen das Mandelblütenfest in Gleiszellen am 26./27.03.2011 und die Edenkobener Mandelmeile am 03.04.2011, wo gleichzeitig die Saisoneröffnung der Südlichen Weinstrasse gefeiert wird. (spa/Foto: Privat)
Weitere Informationen unter www.mandelbluete-pfalz.de oder bei Südliche Weinstrasse e.V., An der Kreuzmühle 2, 76829 Landau, Tel. 06341/940407.
 

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.