BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Die Konsequenzen, die Stadt und Forst aus den Auflagen der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) nach der De...
Als die Speyerer Feuerwehr nach ihrer Alamierung am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr an der Einsatzstelle in der Auestra...
Die neue Fasnachtsprinzessin Anna I. der Speyerer Karnevalgesellschaft (SKG) steht unter einem besonderen Stern. Der ist...
Es sind noch Osternester da: Familiensonntag im rheinland-pfälzischen Freilichtmuseum
Drucken
URLAUB UND FREIZEIT | Freizeit
Montag, den 25. März 2013 um 10:05 Uhr
Am Ostersonntag wird der Osterhase - wie in den vergangenen Jahren - dem Freilichtmuseum im malerischen Nachtigallental einen Besuch abstatten und dort Ostereier sowie allerlei Süßes verstecken. Dies ist ein einzigartiges Angebot für die ganze Familie: Während sich die Kleinen auf die Suche nach den Osternestern machen, genießen die Eltern Kaffee und Kuchen im Winterburger Tanzsaal.

Warum also nicht den Ostersonntag ins Freilichtmuseum verlegen und bei einem Spaziergang durch die historischen Museumsdörfer dem Nachwuchs beim Suchen eines Osternestes helfen? Auch die Wettervorhersage meint es gut mit den Nestsuchern: Für den Ostersonntag ist trockenes Wetter mit milden Temperaturen angekündigt. Falls das Wetter nicht ganz so schön sein sollte wie erwartet, wird die Osternestaktion in die Häuser und Scheunen des Museums verlegt.
Zwischen 14 und 16 Uhr dürfen die Gärten, Gebäuden und die Wiesen des Hunsrück-Nahe-Dorfs durchstöbert werden, außerdem gibt es ofenfrisches Brot aus dem Museumsbackofen im Rat- und Backhaus Hasselbach.
Es sind noch einige Osternester vorhanden. Da die Nachfrage sehr groß ist, bitte die Osternester
so bald wie möglich reservieren: Tel: 06751-3840 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Jedes Nest kostet 3,50€. (spa/Foto: Privat)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.