Anzeige Brezelfest

BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Die anhaltende Hitze und Trockenheit bereitet vor allem Jungbäumen Probleme. Damit diese keinen Schaden nehmen, hat die ...
Dass ihm attestiert wurde, er habe die interne Diskussionskultur belebt, hat Dr. Clemens Spiekermann als scheidender Pr...
Mama, ich wünsche mir ein Pony, ein Satz, den wohl viele  Eltern schon oft von Ihren Kindern gehört haben. Auch wen...
Aus Speyerer Vereinen

Wasser vom THW für Speyerer Bäume
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 10. Juli 2018 um 21:00 Uhr

Die anhaltende Hitze und Trockenheit bereitet vor allem Jungbäumen Probleme. Damit diese keinen Schaden nehmen, hat die Stadt Speyer das Technische Hilfswerk (THW) Speyer um Unterstützung gebeten. Seit vergangenem Samstag (07. Juli 2018) werden daher in regelmäßigen Abständen nun Bäume im öffentlichen Raum der Stadt Speyer gegossen.

 
 
Lions Clubs Speyer: Dr. Clemens Spiekermann übergibt Präsidentenglocke an Knut Mertens
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Samstag, den 07. Juli 2018 um 07:11 Uhr

Dass ihm attestiert wurde, er habe die interne Diskussionskultur belebt, hat Dr. Clemens Spiekermann als scheidender Präsident des Lions Clubs Speyer,  besonders gefreut. Bei der Übergabe der Präsidentenglocke  an seinen Nachfolger Knut Mertens wurde Spiekermann auch für die Intensivierung der Kommunikation durch Monatsbriefe und Newsletter sowie das "Thema des Monats" gelobt. Der Mediziner bleibt dem Lions-Präsidium nicht nur als Pastpräsident erhalten, er erklärte sich auch bereit, das Amt des Sekretärs zu übernehmen.

 
 
Ferien Reitkurs beim Reitclub Speyer: Gemeinsam den Umgang mit dem Pferd erlernen
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 03. Juli 2018 um 08:27 Uhr

Mama, ich wünsche mir ein Pony, ein Satz, den wohl viele  Eltern schon oft von Ihren Kindern gehört haben. Auch wenn dieser Wunsch nur in den seltensten Fällen erfüllt wird, tut die Bewegung neben und auf dem Pferd Kindern jeden Alters gut. Gerade beim Umgang mit dem  Pferd erlernen die Kinder spielerisch Verantwortungsbewusstsein, Respekt und Verständnis. So geschehen beim ersten Sommerferien-Reitkurs 2018, der betreut wurde von erfahrenen Reiterinnen wie Klara, Samira, Lilli und Sera vom Reitclub Speyer, die die Hilfen zur Hand gaben.

 
 
Rotary funktioniert als Miteinander im Konsens - Präsident Franck-Schultz übergibt am 1. Juli an Helmut Erb
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 26. Juni 2018 um 10:15 Uhr

Eigentlich ist er nicht so leicht aus der Ruhe zu bringen, aber wenn ihm etwas absolut nicht passt, lässt er es auch raus. Thomas Franck-Schultz, 51 Jahre alt, Apotheker in Speyer und in Birkenheide, ist seit 1. Juli vergangenen Jahres Präsident des Rotary Clubs Speyer. Er befindet sich damit wenige Meter vor der Ziellinie, denn am nächsten Sonntag reicht er dieses Amt an den bekannten Speyerer "Trompetenprofessor" Helmut Erb weiter. "Der jährliche Wechsel ist ganz wichtig", betont Franck-Schultz. Sich selbst sieht er aktuell in einem Spannungsfeld zwischen Wehmut und Erleichterung.

 
 
Lions Club Speyer honorierte herausragende schuliche Leistungen mit Friedrich-Magnus-Schwerd-Preis
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 26. Juni 2018 um 10:08 Uhr

"Wo nehmen die jungen Leute nur die Zeit her?" Dr. Günter Kirchberg staunt immer wieder, welche Leistungen jene Schüler, die der Lions Club Speyer seit dem Jahr 2000 mit dem Friedrich-Magnus-Schwerd-Preis auszeichnet, jenseits des Unterrichts vollbringen. Wobei die jungen Leute von ihren Schulen zunächst aufgrund ihrer auffälligen Kompetenz im Klassensaal für die Auszeichnung vorgeschlagen werden.

 
 
"Stichwahl 2.0": SPD gewinnt bei der Kirchboot Regatta erstmals einen Lauf gegen die CDU - Heiligensteiner Handballer mit viel Schmackes in den Armen
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 19. Juni 2018 um 14:19 Uhr

"Dabei sein ist alles!" Unter diesem olympischen Motto steht seit 2008 die Kirchboot Regatta der Rudergesellschaft Speyer. Natürlich haben die Mannschaften schon einen gewissen Ehrgeiz, aber bei den Meisten steht die Gaudi im Mittelpunkt. Von besonderem Reiz war eine knappe Woche nach der Stichwahl um das Oberbürgermeisteramt das alljährliche Duell zwischen CDU und SPD.

 
 
Gewichtheben: AV 03 Speyer eine große Nummer - Verein feiert seine erfolgreichen Meistermannschaften
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 19. Juni 2018 um 12:08 Uhr

Unter dem Motto "Tag der Meister" hatte der AV 03 Speyer am Samstag zu einer Feier der Erfolge der Gewichtheber in sein Vereinsheim eingeladen. "Das ist der Dank für eine perfekte Saison", so Vorsitzender Jörg Schanninger. Mit dem Sieg im Bundesligafinale sei man zum vierten Mal in Folge Deutscher Mannschaftsmeister geworden, insgesamt sei es der fünfte Meistertitel. Nach dem die zweite Mannschaft einige Male Meister der Regionalliga geworden war habe sich der Verein zum Aufstieg in die zweite Bundesliga entschieden und dort ebenfalls auf Anhieb den Meisterpokal geholt.

 
 
8. Sportabzeichen–Tag des TSV Speyer
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Freitag, den 08. Juni 2018 um 08:18 Uhr

Nach der schöpferischen Pause im Vorjahr bietet der TSV Speyer 1847 e. V. am Samstag, dem 9. Juni 2018, mit der achten Auflage des Sportabzeichen-Tages des TSV Speyer im Speyerer Helmut-Bantz-Stadion für die Leichtathletik-Disziplinen und in der Sporthalle Ost für die Turnwettbewerbe eine bewährte Möglichkeit an, das Sportabzeichen en-bloc an einem Nachmittag abzulegen. "Nicht nur TSV-Vereinsmitglieder sind eingeladen, sondern alle Sportabzeichen-Interessierte können mitmachen" so Karl Bentz, der Sportabzeichen-Beauftragte für Speyer.

 
 
Zahlreiche Teilnehmer beim 8. Sportabzeichen-Tag des TSV Speyer
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Montag, den 11. Juni 2018 um 11:50 Uhr

Zwar wurde es beim 8. Sportabzeichen-Tag des TSV Speyer am Samstag im Helmut-Bantz-Stadion Speyer und der Sporthalle Ostnicht so nass wie 2016, aber die aufkommenden Gewitterwolken beschleunigten manchen Sportabzeichen-Absolventen bei seinen Übungen, so dass die bis 18 Uhr geplante Veranstaltung etwas früher endete. TSV-Vize Herbert Kotter eröffnete vor zahlreichen Aktiven und bei sommerlichen Temperaturen die Veranstaltung und konnte unter den Gästen Oberbürgermeister Hansjörg Eger, Sportbürgermeisterin Monika Kabs, die neue Präsidentin des Sportbundes Pfalz, Elke Rottmüller, Oliver Kolb von der Sparkasse Vorderpfalz, Vertreter des Stadtsportverbandes Speyer und den ersten Vorsitzenden des TSV Speyer, Wolfgang Behm, willkommen heißen.

 
 
Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt: Strukturelle Veränderungen greifen - Fachkräftemangel, abnehmendes ehrenamtliches Engagement sowie bezahlbarer Wohnraum zentrale Themen
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Montag, den 28. Mai 2018 um 08:21 Uhr

Von Klaus Stein
 "Wir sind überzeugt davon, dass wir auf dem richtigen Weg sind", sagte Gerhard Wissmann, Vorsitzender der Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt, zu Beginn eines Gesprächs im Vorfeld der Mitgliederversammlung. "Wir hatten die Erkenntnis gewonnen, dass es bei uns Veränderungsbedarf gibt und gehandelt", so Wissmann. Einige der strukturellen Veränderungen würden bereits greifen. So habe man daran gearbeitet, Mitarbeitern die Methoden zu vermitteln, um bei Stresssituationen angemessen reagieren zu können: "In solchen Situationen kommt es manchmal zu Fehlern."

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 99

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.