Anzeige

BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information
Arthrose des Knie- und Hüftgelenkes: Entstehung und Behandlung - Vortrag im Pfarrer-Nardini-Heim Neustadt
Drucken
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Montag, den 03. April 2017 um 12:30 Uhr
Arthrose stellt in unserer immer älter werdenden Gesellschaft ein großes Problem dar. Die konservativen Möglichkeiten sind begrenzt, Betroffene leiden oft viele Jahre darunter. Bei einem Informationsabend zum Thema Arthrose des Knie- und Hüftgelenkes informieren die verantwortlichen Ärzte der Sektion Endoprothetik am Sankt Vincentius Krankenhaus Speyer,  Dr. Jürgen Korber und  Dr. Dietrich Schulte-Bockholt, am 06.04.2017 um 17.30 Uhr im Pfarrer-Nardini-Heim, Blumenstraße 38, 67435 Neustadt/Geinsheim. über die Entstehungsursachen für Arthrose und unterschiedliche konservative und operative Behandlungsmöglichkeiten.

Ein weiteres zentrales Thema soll die Auseinandersetzung mit der Frage: "Wann ist der richtige Zeitpunkt für einen Gelenkersatz?" sein. Da es hierfür kein Patentrezept gibt, setzen das Sankt Vincentius Krankenhaus auf gut informierte Patienten.  Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (spa)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.