BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Er ist immer noch fast täglich im Sportheim in der Raiffeisenstraße, packt mit an, wo es helfende Hände braucht: Die R...
Aktive Tagesmütter aus Speyer und Umgebung haben sich im Verein Pro Kindertagespflege Speyer e.V. zusammengeschlossen. A...
Der Fasnachtsverein Garde Corps "Rot/Weiß" Stadtgarde Speyer e. V. hat seit seit einigen Tagen ein neues Präsi...
Aus Speyerer Vereinen

Schon als Kind Teil des Vereins: Empfang des AV 03 Speyer zum 70. Geburtstag von Hans-Jürgen Hinderberger
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 08. Mai 2018 um 08:42 Uhr

Er ist immer noch fast täglich im Sportheim in der Raiffeisenstraße, packt mit an, wo es helfende Hände braucht: Die Rede ist von Hans-Jürgen Hinderberger, der 27 Jahre lang Vorsitzender des Athletenvereins war. Das heutige Ehrenmitglied feierte vor wenigen Tagen seinen 70. Geburtstag. Aus diesem Anlass hatte der Verein am Sonntagvormittag zu einem Empfang eingeladen. Zu den Gratulanten zählten Vertreter des Sports sowie die Beigeordnete und OB-Kandidatin Stefanie Seiler.

 
 
Verein Pro Kindertagespflege Speyer e.V. setzt sich für die Verbesserung der Rahmenbedingungen für Bereuende ein
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Montag, den 07. Mai 2018 um 08:17 Uhr

Aktive Tagesmütter aus Speyer und Umgebung haben sich im Verein Pro Kindertagespflege Speyer e.V. zusammengeschlossen. Am Samstag präsentierten sie sich in der Postgalerie der Öffentlichkeit. "Wir wollen uns unter anderem für die  für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen in der Kindertagespflege einsetzen", so die 2. Vorsitzende Susanne Holzinger im Gespräch mit unserer Zeitung. Um gute Bedingungen in der Kindertagespflege in Speyer und Rheinland-Pfalz zu erreichen, brauche es eine politische Interessenvertretung. Daher sei 2016 der Verein gegründet worden.

 
 
Fasnachtsverein Garde Corps "Rot/Weiß" feiert Wiederauferstehung
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Sonntag, den 29. April 2018 um 10:54 Uhr

Der Fasnachtsverein Garde Corps "Rot/Weiß" Stadtgarde Speyer e. V. hat seit seit einigen Tagen ein neues Präsidium. In seiner Jahreshauptversammlung im Athletenverein wählten die Mitglieder des Traditionsvereins Bernhard Bumb (Präsident Speyerer Königreich) zu ihrem Präsident. Fasnachtskönig a. D. Sven Schnersch (Karlsruhe), Vizepräsident Königreich, ist nun auch Vizepräsident des Corps. Sonja Krämer, Schriftführerin Königreich, hat diesen Posten zusätzlich im Corps übernommen.

 
 
Edle Tropfen für den Dom: Dombauverein stellt die Domweinedition 2018 vor – Feierlicher Rahmen für Mitgliederehrung
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Samstag, den 28. April 2018 um 08:50 Uhr

Der Dombauverein Speyer stellte dieser Tage mit Unterstützung der amtierenden Pfälzischen Weinkönigin Inga Storck die Domweinedition 2018 vor. Begrüßt wurden die Anwesenden im bis auf den letzten Platz besetzten Historischen Ratssaal vom Vorstandsvorsitzenden des Vereins Dr. Gottfried Jung. Ein Grußwort der Stadt Speyer kam von Bürgermeisterin Monika Kabs, die damit das Engagement des Vereins für den Erhalt der romanischen Kathedrale würdigte.

 
 
AfD diskriminiert Menschen mit Behinderung - "Lebenshilfe und AfD sind unvereinbar"
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Donnerstag, den 26. April 2018 um 06:28 Uhr

In einer "Kleinen Anfrage" zu schwerbehinderten Menschen in Deutschland, stellt die AfD unter anderem die Frage: "Wie hat sich nach Kenntnis der Bundesregierung die Zahl der Behinderten seit 2012 entwickelt, insbesondere die durch Heirat innerhalb der Familie entstandenen?". Außerdem will die AfD wissen, wie viele Fälle davon einen Migrationshintergrund hätten.  Hierzu erklärt der Bundesvorstand der Lebenshilfe:

 
 
Kiwanis spendet Schulranzen im Wert von über 9.500 Euro
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Donnerstag, den 19. April 2018 um 12:26 Uhr

110 Kinder und Jugendliche können das kommende Schuljahr mit nagelneuen Schulranzen und Rucksäcken beginnen. 80 hochwertige Schulranzen inklusive Turnbeutel und Mäppchen sowie 30 Rucksäcke im Wert von insgesamt 9.500 Euro überreichten Mitglieder des Kiwanis-Club Speyer um Präsident Carsten Lange an Vertreterinnen von Speyerer Kindertagesstätten und des Frauenhauses. Sie geben die Spenden rechtzeitig vor Schuljahresbeginn an die Empfänger weiter. Seit 2013 spendet der Speyerer Kiwanis-Club Ranzen für Kinder, der Bedarf steige jährlich, betonte Lange: "Gestartet sind wir 2013 mit 24 Ranzen."

 
 
Historischer Verein Speyer verleiht erstmals einen Schülerpreis
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Donnerstag, den 19. April 2018 um 11:35 Uhr

Vor einigen Tagen verlieh die Bezirksgruppe Speyer im Historischen Verein der Pfalz e.V. in der Villa Ecarius erstmals den Schülerpreis Geschichte an den Abiturienten Markus Breuer, der eine herausragende Arbeit zur Speyerer Geschichte schrieb. Breuer hat gerade sein Abitur am Friedrich-Magnus-Schwerd-Gymnasium in Speyer abgelegt. Er interessiert sich sehr für die Fächer Geschichte und Latein. Breuer beschäftigt sich auch intensiv mit dem Speyerer Dom; er verfasste einen lateinischen Domführer und arbeitet derzeit als Aufsichtsperson im Kaisersaal und Turm.

 
 
Größte Speyerer Brezel aller Zeiten: Verkehrsverein plant zum Brezelfest 2018 wieder einen Rekord - Uwe Wöhlert bleibt Vorsitzender
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Samstag, den 14. April 2018 um 15:53 Uhr

Von Hansgerd Walch
Das größte Geheimnis des Speyerer Verkehrsvereins im Zusammenhang mit dem Brezelfest 2018, das vom 12. bis 17. Juli gefeiert wird, ist gelüftet. Auf der Mitgliederversammlung brachte es Christiane Köhler für das Dirndl Komitee (Bernd Kopietz, Thomas Zander, Franz Hammer und Anton Morgenstern) an die Öffentlichkeit: Es soll die größte, jemals in Speyer geschaffene Brezel, am Samstag, 14. Juli, auf der Domwiese entstehen und dazu braucht natürlich der Unterstützung durch die Besucher und Fans des größten Volksfestes am Oberrhein. Bis dahin sind zwar noch gut 90 Tage Zeit, aber die Vorbereitungen laufen bereits.

 
 
Frauen-Union Speyer besucht Sankt Vincentius Krankenhaus: Krankenpflegeausbildung und "da Vinci-OP-Roboter" im Blick
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Montag, den 16. April 2018 um 14:25 Uhr

Erstmalig besuchte die Frauen-Union des CDU-Kreisverbandes Speyer das Sankt Vincentius Krankenhaus und ihre Schule für Gesundheits- und Krankenpflege, um sich aus erster Hand über die Ausbildung und die Zukunft des Pflegeberufs zu informieren. Mit auf der Schulbank saß auch Oberbürgermeister Hansjörg Eger. "Wir freuen uns sehr, dass sich die Frauen-Union und unser Oberbürgermeister die Zeit nehmen, unserem Krankenhaus und unserer Schule einen Besuch abzustatten", mit diesen Worten begrüßte Dr. Wolfgang Schell, Geschäftsführer der Krankenhaus-Stiftung der Niederbronner Schwestern, Träger des Krankenhauses, neben dem OB neun Damen der Frauen-Union mit ihrer Vorsitzenden Silvia Hoffmann.

 
 
Jahreshauptversammlung des TC Schwarz-Weiß Speyer - Viele Aktivitäten geplant am Ameisenberg
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Freitag, den 30. März 2018 um 13:02 Uhr

In seinem ersten Jahresbericht als Vorsitzender des TC Schwarz-Weiß Speyer zog Klaus Kress Bilanz über das letzte Jahr und gab einen Ausblick auf die anstehenden Aufgaben in 2018. "Wir hatten als neues Vorstandsteam im letzten Jahr viele Formalien zu erledigen. In diesem Jahr werden wir uns insbesondere um ein aktives Vereinsleben mit Festen in neuen Formaten, das Ausrichten eines Flutlichtturniers, der Sanierung unseres Spielplatzes und dem Gewinnen neuer Mitglieder kümmern", informierte Kress die rund 30 anwesenden Zuhörer. Kress war im letzten Jahr erstmals in das Amt des ersten Vorsitzenden gewählt worden.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 98